IT-Raum-Buchung

Wenn Sie die EDV-Räume des ZID für Lehrveranstaltungen oder Schulungen nutzen wollen, beachten Sie bitte folgendes:

  • Um eine Raumreservierung zu tätigen, setzen Sie sich bitte mit den AnsprechpartnerInnen des jeweiligen StudienServiceCenters in Verbindung.
    Sämtliche weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie unter: Online-Raumreservierung.

  • Die für Lehrveranstaltungen vorgesehenen EDV-Räume des ZID verfügen in der Regel über 20 PCs für TeilnehmerInnen und einen weiteren PC für den/die Vortragenden/Vortragende. In den EDV-Räumen im NIG stehen pro PC zwei Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Bitte wählen Sie die Anzahl der TeilnehmerInnen entsprechend der Zahl der Arbeitsplätze. Sollte einer der vorhandenen PCs nicht einwandfrei funktionieren, bitten wir dies dem Team Service Delivery unverzüglich unter +43-1-4277-14 140 oder per E-Mail unter sd.zid@univie.ac.at zu melden.
  • Als LehrveranstaltungsleiterIn können Sie mit Ihrem u:account für MitarbeiterInnen und Ihre Studierenden mittels gültigem u:account für Studierende einsteigen. Sollte keine entsprechende UserID vorhanden sein, können Sie u:accounts für Externe vergeben. Wenn Sie Spezialsoftware benötigen, die auf einem unserer Terminalserver läuft, erhalten Sie spezielle UserIDs vom ZID zugeordnet, mit denen Sie und Ihre TeilnehmerInnen die speziellen Services nutzen können.
  • Die für die Abhaltung von Lehrveranstaltungen vorgesehenen EDV-Räume des ZID sind mit Beamern (Projektoren) ausgestattet, mit denen die Monitor-Anzeige des Vortragenden-PCs oder eines mitgebrachten Notebooks an die Wand projiziert werden kann. Ein entsprechendes Gerät am Tisch des Vortragenden ermöglicht es auch, zwischen beiden hin- und herzuschalten (eine Bedienungsanleitung liegt vor Ort auf).
  • Die für Lehrveranstaltungen vorgesehenen EDV-Räume des ZID stehen in dieser Zeit ausschließlich dem/der LehrveranstaltungsleiterIn und den TeilnehmerInnen zur Verfügung. NichtteilnehmerInnen sind auf die öffentlichen PC-Räume zu verweisen.

Hilfsmittel für Kurs- und LehrveranstaltungsleiterInnen

Spezialkurse

Die EDV-Räume EDVS1 und EDVS2 im Campus sind so ausgestattet, dass dort Spezialkurse mit besonderen Erfordernissen (beispielsweise Kurse für SystemadministratorInnen, in denen das Installieren von Betriebssystemen praktisch geübt wird) möglich sind.

Dazu stehen Personal Computer zur Verfügung, die neben der internen Festplatte auch über einen DVD/CD-Brenner, eine Soundkarte (eigene Kopfhörer erforderlich) und USB-Anschlüsse verfügen. Sie sind mittels Ethernet an das Datennetz der Universität Wien und somit an das Internet angeschlossen.

Aus technischen Gründen müssen für Spezialkurse andere Netzwerkadressen und ein anderes Subnetz als für Standardkurse verwendet werden. Die entsprechende Umschaltung erfolgt durch die MitarbeiterInnen des Kursreferates des ZID.

Ihre AnsprechpartnerInnen für Spezialkurse erreichen Sie unter:

Licensing & Training

KontaktFeedback