Raumreservierung

IT-Räume des ZID für Lehrveranstaltungen

Für die Abhaltung von computergestützten Lehrveranstaltungen können die nachfolgend angeführten IT-Räume des Zentralen Informatikdienstes (ZID) genutzt werden.

IT-Räume im Universitätscampus

1090 Wien, Spitalgasse 2
Hof 7, Eingang 7.1, 1. Stock
Umgebungsplan | Lageplan | Gebäudeplan 1. Stock

Gebäudeöffnungszeiten: Mo-Fr 7.30-21.30 Uhr und Sa 7.30-17.30 Uhr (Sonntags/Feiertags generell geschlossen)

  • Class Room 3 (CLS3) (20+1 PCs; doppelte Bestuhlung)
  • Class Room 4 (CLS4) (23+1 PCs; doppelte Bestuhlung, davon sind 3 Arbeitsplätze für Rollstuhlfahrer geeignet  und mit der Software JAWS und MAGic ausgestattet)

IT-Raum im Universitätsgebäude Schenkenstraße

1010 Wien, Schenkenstraße 8-10
Gebäudeöffnungszeiten: Mo-Do 9.00-19.00 Uhr und Fr 9.00-17.00 Uhr (Samstag, Sonntag und Feiertags generell geschlossen)

  • PC-Raum 1 (SCH) (44 + 1 PCs)
    1. Untergeschoss (bei Fachbibliothek)
    Lageplan | Foto

Bitte beachten Sie

  • bei der Raumreservierung, dass aufgrund der Raumlänge die Projektion via Beamer nur für die ersten fünf bis sechs Reihen (20 bis 25 PCs) gut sichtbar ist.
  • die Garderobenpflicht, die aufgrund der Richtlinien der Fachbereichsbibliothek Katholische und Evangelische Theologie existiert und auch für die TeilnehmerInnen an Lehrveranstaltungen Gültigkeit hat.
  • Bitte beachten Sie, dass der Raum nur während der Öffnungszeiten der Fachbereichsbibliothek Katholische und Evangelische Theologie zugänglich ist. Außerhalb der Öffnungszeiten ist kein Zugang zum Schulungsraum möglich.

IT-Raum im Universitätszentrum Althanstraße (UZA)

1090 Wien, Althanstraße 14
Gebäudeöffnungszeiten: Mo-Fr 7.30-21.30 Uhr und Sa 7.30-14.00 Uhr (an Sonn- und Feiertagen generell geschlossen)

  • EDV-Raum 4 (EDV 4 UZA II) (18 + 1 PCs)
    Institutsbereich Geochemie, PC-Raum (2C502)
    Gebäudeplan UZA II

 

Weitere IT-Räume

Am Oskar-Morgenstern-Platz 1, 1090 Wien, stehen weitere Zentral verwaltete Lehrveranstaltungsräume zur Verfügung.

Öffnungszeiten und Schlüssel

Bitte beachten Sie, dass die Öffnungszeiten - je nach Lage des IT-Raumes - unterschiedlich sind. Mit spezieller Genehmigung können die IT-Räume des ZID auch außerhalb der Öffnungszeiten (abends oder an Sonn- und Feiertagen) benutzt werden. Entsprechende Richtlinien hierfür finden Sie in der Hausordnung.

In diesem Fall sind die Vortragenden verpflichtet, darauf zu achten, dass nur die TeilnehmerInnen der Lehrveranstaltung das Gebäude betreten und dass nach Beendigung der Lehrveranstaltung niemand eingesperrt wird.

Sämtliche IT-Räume des ZID sind mit einem elektronischen Schließsystem gesichert. Die Vortragenden werden gebeten, sich rechtzeitig vor Beginn der Lehrveranstaltung bei den dafür zuständigen MitarbeiterInnen des ZID einen elektronischen Schlüssel (iButton) zu holen, damit der Zutritt zu den EDV-Räumen gewährleistet ist.

Beachten Sie bitte, dass das Team Licensing & Training nur Berechtigungen für den Zutritt zu den o.g. IT-Räumen vergeben kann. In allen anderen Fällen wenden Sie sich bitte an infrastructure.zid@univie.ac.at.

Ansprechpartner für die Ausgabe von iButtons

Licensing & Training
E-Mail: training.zid@univie.ac.at

Ausstattung der IT-Räume

Mit Ausnahme des Sprachlabors, das über eine spezielle Ausstattung verfügt, stehen in den IT-Räumen des ZID zwischen 18 und 45 PCs für die TeilnehmerInnen und ein Vortragenden-PC zur Verfügung. Pro Gerät ist in der Regel nur eine Sitzgelegenheit vorhanden. Bitte wählen Sie die Anzahl der TeilnehmerInnen entsprechend der Zahl der Arbeitsplätze. Bedenken Sie aber, dass die Rechner die ganze Woche über im Dauereinsatz sind und daher eventuell nicht alle Geräte einwandfrei funktionieren. Der ZID ist bemüht, PCs zügig zu tauschen und etwaige Probleme zu beheben. Trotzdem sollten die jeweiligen LehrveranstaltungsleiterInnen dafür sorgen, zur Sicherheit immer etwas weniger TeilnehmerInnen als Arbeitsplätze vorzusehen.

Weiters sind die IT-Räume des ZID mit Beamern (Projektoren) ausgestattet, mit denen die Monitor-Anzeige des Vortragenden-PCs oder eines mitgebrachten Notebooks an die Wand projiziert werden kann. Ein entsprechendes Gerät am Tisch des Vortragenden/der Vortragenden ermöglicht es auch, zwischen beiden hin- und herzuschalten.

  • Bei der Inbetriebnahme des Projektors geben Sie bitte dem Gerät einige Minuten zum Aufwärmen - erst dann erscheint das Bild in voller Lichtstärke. Hektisches Ein- und Ausschalten (bzw. auch das Ausschalten für wenige Minuten) sollte unterbleiben, da es die Lebensdauer der teuren Projektionslampen deutlich verkürzt.
  • Beim Verlassen des IT-Raumes schalten Sie bitte den Projektor ab, es sei denn, er wird unmittelbar danach von einem anderen Vortragenden benötigt.
  • Bei Problemen mit den AV Anlagen wenden Sie sich bitte an das Team Public Services, das Sie per E-Mail unter ps.zid@univie.ac.at oder telefonisch unter +43-1-4277-141 41 erreichen.

Hardware-Ausstattung

Einen Überblick über die aktuelle Hardwareausstattung finden Sie unter Hardware.

Software-Ausstattung

Einen Überblick über die aktuelle Softwareausstattung und das verwendete Betriebssystem finden Sie unter Software.

Wenn Sie mit der standardmäßig vorhandenen Software nicht das Auslangen finden, steht Ihnen das Team Licensing & Training des ZID für Anfragen zur Verfügung. Bitte übermitteln Sie das hierfür benötigte Formular Software Anfrage spätestens vier Wochen vor dem geplanten Einsatz der Software per E-Mail an training.zid@univie.ac.at, da spezielle Softwarewünsche zeitaufwendige Vorarbeiten mit sich bringen können.

Die -IT-Raum-Buchung im i3v

StudienServiceCenter haben die Möglichkeit, IT-Raum-Buchungen im i3v  zu tätigen. Die einzelnen LehrveranstaltungleiterInnen können ihre Reservierungswünsche bei den AnsprechpartnerInnen des jeweiligen StudienServiceCenters deponieren.

Beantragung der Buchungsrechte im i3v

Die für IT-Raum-Buchungen zuständigen MitarbeiterInnen der einzelnen StudienServiceCenter werden gebeten, folgende Daten an:  lehradmin@univie.ac.at zu übermitteln, damit die Berechtigung eingetragen werden kann:

  • StudienServiceCenter
  • Vor- und Zuname
  • Telefonnummer

i3v Schulungen

Die Personalentwicklung der Uni Wien bietet i3v-Schulungen an. 

Richtlinien für die IT-Raum-Buchung im i3v

Damit die IT-Raum-Buchung im i3v funktioniert, ersuchen wir um die Einhaltung der folgenden Richtlinien:

  • Die IT-Räume des ZID sind ausschließlich für Lehrveranstaltungen zu verwenden, in denen die durchgehende Nutzung von PCs durch Studierende ein wesentlicher Bestandteil ist. In allen anderen Fällen ist auf andere Räumlichkeiten auszuweichen. 
  • Melden Sie Ihren Bedarf zeitgerecht an. Da für alle StudienServiceCenter die gleichen Bedingungen gelten, gibt es keine wie immer gearteteten Fortschreibungen für nachfolgende Semester. Die jeweiligen StudienServiceCenter sind für die zeitgerechte Planung und entsprechende IT-Raum-Buchungen zuständig.
  • Tätigen Sie nur Vorreservierungen, die Sie auch wirklich benötigen und stornieren Sie nicht benötigte Termine so rasch wie möglich.
  • Kurzfristige Ausfälle bedingt durch Krankheiten, etc. sind entweder direkt dem StudienServiceCenter oder dem Team Licensing & Training unter training.zid@univie.ac.at bekannt zu geben.

AnsprechpartnerInnen für Fragen zur IT-Raum-Buchung

Licensing & Training
E-Mail: training.zid@univie.ac.at

Bei Unklarheiten mit der i3v Raumbuchung wenden Sie sich bitte per E-Mail an: lehradmin@univie.ac.at

 

 

 

 

KontaktFeedback