A1 Mobil Breitband-Hardware Replacement

Für A1 Network-TeilnehmerInnen gilt eine Mindestvertragsdauer von 12 bzw. 24 Monaten. Nach Ablauf dieser Frist besteht die Möglichkeit, die Hardware zu wechseln. Dieses A1 Mobil Breitband-HWR verlängert die Mindestvertragsdauer um weitere 24 Monate und kann anschließend wieder in Anspruch genommen werden. Das Einverständnis der Leitung ist Voraussetzung.

Informationen

Nähere Infos finden Sie auf unserer Tarifseite bzw. Zusatzdiensteseite.

  • Für A1 Mobil Breitband-HWR ist das Einverständnis der Leitung Voraussetzung, da mindestens 24 Mal die Grundgebühr zu bezahlen ist.
  • A1 Mobil Kostenkontrolle: A1 bietet eine automatische Kostenkontrolle für variable Verbindungsentgelte, die durch Datenroaming in der EU entstehen. Weitere Infos dazu finden Sie auf unserer Zusatzdiensteseite.

Das gewünschte Modell trifft in der Regel innerhalb von zehn Werktagen bei uns ein und muss dann möglichst bald abgeholt, getestet und bezahlt werden. Daher bitten wir Sie, die Bestellung nur abzuschicken, wenn Sie in den nächsten zehn Werktagen auch die Möglichkeit haben, es abzuholen! Sobald Ihr Handy zur Abholung bereit liegt, werden Sie per E-Mail verständigt.

Wenn Ihr gewünschtes Handymodell nicht in der angegebenen Farbe lieferbar ist, wird es in einer Farbe geliefert, welche dem Händler zur Verfügung steht.

Sollte die Rechnung des Smartphones nicht von der Universität Wien übernommen werden, sondern privat bezahlt werden, bitten wir, das in einer E-Mail an handy.zid@univie.ac.at bekannt zu geben.

Webmaske

 

Alle Angaben unter Vorbehalt. Druckfehler und Irrtümer nicht ausgeschlossen!

KontaktFeedback