Auswahl eines neuen mobilen Geräts

Die Auswahl eines geeigneten Smartphones, Tablets oder eines anderen mobilen Endgeräts kann von vielen Faktoren abhängen: beispielsweise dem bevorzugten Software-Ökosystem (z. B. Google Play bei Android oder iTunes bei iOS), anderen funktionalen Anforderungen sowie subjektiven Vorlieben.

Ist die Entscheidung für eine Plattform getroffen, hilft die gezielte Auswahl eines Geräteherstellers bzw. Geräts, um auch im Bereich der IT-Security bei der Neuanschaffung möglichst gut aufgestellt zu sein.

Achten Sie deshalb beim Kauf eines mobilen Geräts auf die bisherige Update-Politik des jeweiligen Mobilgeräteherstellers:

  • Einige Hersteller kommunizieren die Update-Politik offen. Siehe dazu die Erläuterungen und Verweise auf Sicherheitsupdates: Unterschiede zwischen den Betriebssystemen.
  • Fragen Sie FreundInnen bzw. KollegInnen nach dem Sicherheitspatch-Level ihres mobilen Geräts - dieser wird im Menü des Betriebssystems manchmal auch als Stand der Sicherheitsupdates oder Android-Sicherheitspatch-Ebene bezeichnet und gibt das letzte Sicherheitsupdate an. Das kann Ihnen bei Ihrem Neukauf zusätzliche Orientierung bieten. Nebenbei erfahren dadurch auch Ihre FreundInnen und KollegInnen, dass IT-Sicherheit das Smartphone genauso betrifft.
  • In sogenannten Reviews - Bewertungen und Tests von Geräten - wird teilweise bereits auf das Thema Sicherheitsupdates und die Update-Politik der Gerätehersteller eingegangen. Daraus ergibt sich eine weitere sehr hilfreiche Informationsquelle.
KontaktFeedback