Tipps zum Umgang mit dem Browser

Bitte beachten Sie stets folgende Punkte, bevor Sie Passwörter oder vertrauliche Infomationen auf Webseiten eingeben:

  • Achten Sie auf das HTTPS im Link und überprüfen Sie die darauf folgende Adresse auf Korrektheit: falsch wären so bspw. https://www.univie.ac.boeseseite.at/ oder http://www.uniwie.ac.at/.
  • Öffnen Sie kritische Seiten nur über Bookmarks, um Tippfehler zu vermeiden.
  • Öffnen Sie solche Seiten möglichst im Inkognito- bzw. Privat-Modus des Browsers. Dadurch werden beim Schließen des Browser-Fensters alle gespeicherten Daten der Sitzung verworfen. Manche Browser (z. B. Google Chrome und Microsoft Edge) deaktivieren in diesem Modus zusätzlich die durch BenutzerInnen hinzugefügten "Erweiterungen" (Add-ons). Durch diese vorübergehende Deaktivierung wird es unbeabsichtigt installierten, veralteten oder unsicheren Erweiterungen unmöglich gemacht, den Webseiten-Inhalt auszulesen bzw. zu verändern.
KontaktFeedback