Share-Anmeldung und Verrechnung

Inhalt dieser Seite:

Anmeldung
Storageklassen
Verrechnung

Anmeldung

Die Share-Anmeldung erfolgt durch einen formlosen Antrag des Institutsvorstands oder des EDV-Beauftragten per E-Mail an die Adresse fileservice.zid@univie.ac.at. Dabei sind folgende Angaben erforderlich:

  • Name und UserID des verantwortlichen Betreuers/der verantwortlichen Betreuerin
  • gewünschter Share-Name (max. 20 Zeichen. erlaubte Zeichen: a-z,A-Z,0-9,-,_)
  • ev. Angabe des gewünschten Maximalwertes (derzeit nur bei Tier-A möglich. Standard-Maximalwert = 250GB, Standard-Mindestwert = 10 GB)
  • Typ des Shares: Tier-A oder Tier-B

Jeder Share vom Typ Tier-A wird standardmäßig als dynamischer Share angelegt, d.h. der freie Plattenplatz wird alle 15 Minuten überprüft und automatisch angepasst: Ist er kleiner als 10 GB (Standard-Mindestwert), so wird der Share schrittweise (in GB-Schritten) bis zum beantragten Maximum vergrößert. Falls mehr "Puffer" benötigt wird (d.h. mehr als 10 GB pro 15 Minuten am Share gespeichert wird), ist dies bitte bei der Anmeldung bekannt zu geben.

Storageklassen

  • Tier-A Storage:
    Begriff für das Backend des bisherigen Share-Service; basiert auf den Enterprise-Storagesystemen des ZID; hohe Daten- und Metadatenperformance und niedrige Latenzen; wird u. a. für Datenbanken und Fileservices mit hohen Performanceanforderungen wie z. B. i3v, Datawarehousing, Windowsprofile, aber auch für die virtuelle Infrastruktur verwendet.
  • Tier-B Storage:
    unterscheidet sich vom Tier-A Share-Service durch ein anderes Leistungsverhalten, ist besonders gut für die Speicherung vieler großer Dateien, wie z.B.: Bild- und Videodaten, geeignet und deutlich günstiger.

Migration zwischen Storageklassen

Es kann zwischen den Storageklassen migriert werden. Die Daten eines Shares werden zuerst im Hintergrund kopiert. Für die Umstellung ist dann eine Betriebsunterbrechung von ca. einer Stunde notwendig, die zu einem vereinbarten Termin stattfindet.

Verrechnung

Tier-A Storage:

  • EUR 0,30 pro GB/Jahr 
  • Die Abrechnung erfolgt nach der maximalen Belegung. Bei starken Abweichungen kann dieser Wert auf Wunsch an die aktuelle Grösse angepasst werden.

Tier-B Storage:

  • EUR 0,10 pro GB/Jahr
  • Die Abrechnung erfolgt nach der aktuellen Belegung.

Die Verrechnung erfolgt aufgerundet auf ganze GB.
Am Ende des Kalenderjahres wird der Mittelwert der Nutzung während des Abrechnungszeitraums verrechnet.

Einen Überblick über die Shares und deren aktuelle Belegung, welchen man als Share-Administrator zugeordnet ist, findet man auf der Share-Admin-Webmaske.

KontaktFeedback