Konfiguration

Beim ersten Start des Clients müssen noch Benutzerspezifische Daten eingegeben werden.

Voraussetzungen: Der OpenScape DesktopClient ist bereits auf Ihrem System installiert, Sie haben die E-Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten erhalten.

Nach der Installation befindet sich am Desktop ein Symbol zum starten. Sie können den des OpenScape DesktopClient auch über das Startmenü
(Start -> Alle Programme -> Siemens -> OpenScapeDesktopClient) aufrufen.

Starten Sie den OpenScape DesktopClient indem Sie auf das Symbol auf Ihrem Desktop klicken.

Das Programmfenster Anmeldung wird geöffnet.

Hier klicken Sie auf Verwalten und wählen Einstellungen aus.

Ein neues Fenster mit den Audio-Schemen wird geöffnet. Fügen Sie hier gegebenenfalls ein neues Schema für Ihr USB-­­Headset hinzu indem Sie es an dem PC anstecken.

Wechseln Sie nun zum Reiter Erweitert

Nun erweitern Sie das Menü SIP-Service-Provider und wählen die Hauptleitung aus.

Die benötigten Zugangsdaten sollten Sie via E-Mail bereits erhalten haben.

  • Tragen Sie bei Benutzer Ihre Mobilitäts ID + 1 ein (z.B: 4314277146991)
  • Tragen Sie bei Kennung ebenfalls Ihre Mobilitäts ID + 1
  • Tragen Sie bei Kennwort Ihre persönliche PIN ein.
  • Bei der Anzeige können Sie Ihre interne Durchwahl oder Ihren Namen eintragen (ist für den Betrieb nicht erforderlich).

Nun bestätigen Sie die Eingabe mit OK und kehren dadurch automatisch zum Anmeldefenster zurück.

Nun Starten Sie das Programm durch drücken auf OK

Hier keine Eingabe machen und einfach mit OK bestätigen.

Nun startet der OpenScape DesktopClient.

Geben Sie hier Ihre Mailbox UserID und Passwort ein und melden Sie sich mit OK an.

KontaktFeedback