u:phone Client | Regelprofile

Über Regelprofile können Sie verschiedenste zeit- bzw. rufnummernabhängige Aktionen definieren. Damit können Sie zum Beispiel ankommende Anrufe während Ihres Urlaubs automatisch an Kollegen weiterleiten.

Regelprofile erstellen

Klicken Sie auf das Regelprofil-Symbol (links neben menü).

Nun wählen Sie Profil ändern ...

Klicken Sie auf Neu um ein neus Profil zu erstellen.

Das neue Profil scheint nun in der Profil-Liste auf.

Zum umbenennen klicken Sie auf den Namen des Profils.

Eine neue Regel erstellen

Um eine neue Regel zu erstellen wechseln Sie zum Reiter Neu / Editieren und klicken anschließend auf Neu.

Die neue Regel ist nun angelegt.

Indem Sie auf den Namen klicken, können Sie diesen ändern.

Im unteren Bereich des Fensters können Sie die Parameter für die Regel festlegen:

  • "Hoch - Normal - Mittel": Hier können Sie die Priorität der Regel festlegen; dies ist v. a. relevant, wenn Sie mehrere Regeln in einem Regelprofil kombinieren.

  • "Wenn Anruf von": Hier können Sie bestimmte Rufnummern angeben, für die diese Regel gelten soll. (voreingestellter Standard: alle eingehenden Anrufe).

  • "Wenn Datum / Zeitpunkt": Bei dieser Option können Sie den Zeitraum definieren, in dem die Regel gelten soll (Datumsintervall, Wochentage und/oder Uhrzeiten).

  • "Wenn mein Status ist": Hier können sie die Regel von Ihren jeweiligen Status im Openscape-Client abhängig machen.

  • "Aktion": An dieser Stelle können Sie festlegen, ob ein Anruf unter den oberhalb festgelegten Voraussetzungen durchgestellt (voreingestellter Standardwert) oder an eine bestimmte Nummer oder Gerät weitergeleitet wird.

  • "Zugewiesene Profile": Hier geben Sie an, für welche Regelprofile diese Regel gelten soll.

Regelprofil aktivieren

Klicken Sie auf das Regelprofil-Symbol (links neben menü).

Nun können Sie das gewünschte Regelprofil auswählen.

Ist ein Regelprofil aktiviert ändert sich die Frabe des Regelprofil-Symbols auf bernsteinfarben.

KontaktFeedback