u:phone Client | Telefonieren

u:phone WebClient - Telefonieren

Sie können den u:phone WebClient auch zum Steuern Ihrer Geräte (z. B. Bürotelefon) verwenden. Dieses muss im Webclient als bevorzugtes Gerät ausgewählt sein. Ihr Gesprächspartner sieht bei Telefonaten über den WebClient immer nur Telefonnummer Ihres Bürotelefons.

Tragen Sie bei dem Feld < Name oder Nummer > die Nummer des anzurufenden Teilnehmers ein (bei einem externen Teilnehmer müssen Sie eine 0 für die Amtsholung mitwählen). Zum Wählen klicken Sie auf den grünen Hörer.

Alternativ dazu können Sie im Reiter Kontakte oder Journal auch direkt auf das blaue (bzw. bei manchen Kontakten, deren Status Sie einsehen dürfen, ggf. grüne) Hörer-Symbol klicken.

Sind bei einer Person 2 oder mehrere Nummern (z.B. Bürotelefon und Diensthandy) verfügbar, wird dies beim Hörersymbol durch ein zusätzliches kleines Dreieck angezeigt, wo Sie dann zwischen diesen Nummern wählen können.

Haben Sie als bevorzugtes Gerät Ihr Bürotelefon ausgewählt, beginnt dies nun die anzurufende Nummer zu wählen. Wenn Sie nicht über die Freisprechanlage telefonieren wollen, heben sie dort den Hörer ab. Ist aber ein anderes Gerät (z.B. Diensthandy) als bevorzugtes Gerät ausgewählt, erhalten Sie dort zunächst einen eingehenden Anruf. Sobald die abheben, wird die Nummer des anzurufenden Kontakts gewählt.

Kommt das Gespäch zustande, ändert sich die Anzeige im Fenster "Verbindungssteuerung". Es stehen Ihnen hier folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Mit dem roten Hörersymbol können Sie das Gespräch beenden.
  • Mit dem Pause-Symbol können Sie das Gespräch halten: Ihr Gesprächspartner hört in der Zwischenzeit ein Tonband mit Musik.
    Zum wiederaufnehmen des Gesprächs drücken Sie auf das Symbol, welches nun einen grünen Hörer mit Pausezeichen zeigt.
  • Das Gespräch weiterleiten.

u:phone SoftClient - Telefonieren

Falls Sie über den OpenScape DesktopClient telefonieren möchten, müssen Sie das Gerät mit Ihrer Durchwahl + 1 in der Geräteliste auswählen. Voraussetzung dazu ist, dass Sie über ein Headset verfügen, welches  beim Start des OpenScape DesktopClients erkannt werden muss.

Tragen Sie bei dem Feld < Name oder Nummer > die Nummer des anzurufenden Teilnehmers ein (bei einem externen Teilnehmer müssen Sie eine 0 für die Amtsholung mitwählen).

Klicken Sie auf den grünen Hörer.

Alternativ können Sie unter dem Reiter Kontakte auf den blauen Hörer bei dem anzurufenden Kontakt klicken.

Ihr OpenScape DesktopClient sollte nun läuten. Nehmen Sie dort den Anruf entgegen, indem Sie rechts unten im Feld "CTI Assisted" auf den grünen Hörer klicken.

Es wird nun eine Verbindung von Ihrem Gerät zum gewünschten Teilnehmer aufgebaut.

Zum Auflegen klicken Sie auf den roten Hörer.

KontaktFeedback