Anleitungen - Sonstiges | MAC-Adresse

Windows 98/ME
Windows 2000/XP/Vista/7
MacOS X

Diese Anleitung soll Ihnen beim Herausfinden der MAC-Adresse Ihres Computers behilflich sein. Diese Aneinanderreihung von Zahlen und Buchstaben im Format 08:00:20:ae:fd:7e ist weltweit eindeutig und dient zur Identifikation Ihrer Netzwerkkarte und somit zur Berechtigung für verschiedenste Services wie DHCP, oder das Firewall-Service.

MAC-Adresse unter Windows 98/ME

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Start dann auf Ausführen. Es erscheint ein neues Fenster in dem Sie winipcfg eintragen:

Windows 98

Nach Klick auf OK sehen Sie im nächsten Fenster unter dem Punkt Netzwerkkartenadresse ihre MAC-Adresse:

Winodws 98

MAC-Adresse unter Windows 2000/XP/Vista/7

Klicken Sie bitte auf Start danach Ausführen und tippen Sie cmd ein:

Windows XP

Nach Klick auf OK, geben Sie bitte ipconfig /all gefolgt von Enter ein. Sie sollten folgende Bildschirmausgaben erhalten, unter denen Sie beim Punkt Physikalische Adresse Ihre MAC-Adresse auslesen können:

Windows XP

MAC-Adresse unter MacOS X

Wählen Sie bitte in den Systemeinstellungen / Netzwerk den Punkt Ethernet (integriert) aus.
Danach klicken Sie Weitere Optionen ... und finden Ihre MAC-Adresse unter dem Reiter Ethernet: XX:XX:XX:XX:XX:XX



MAC OS X

KontaktFeedback