Fileservices | Windows 8

Voraussetzungen für diese Anleitung:

  • Eine gültige UserID samt Passwort (Studierende: u:account-UserID / MitarbeiterInnen: u:account-UserID)
  • Sie befinden Sich im Uni-Datennetz (bzw. Sie sind über WLAN, VPN oder PC-Räume verbunden)

Netzlaufwerk verbinden:

Hinweis: Leider ist es nicht möglich, dass Sie sich gleichzeitig mit verschiedenen UserIDs am gleichen Server anmelden. Falls dies trotzdem notwendig sein sollte können Sie entweder auf eine SFTP-Verbindung ausweichen, oder Sie trennen das bestehende Netzlaufwerk und verbinden sich erneut unter einer anderen UserID mit dem Server.

 

Drücken Sie die Windows- und die e-Taste gleichzeitig. Es öffnet sich nun der Windows-Explorer.

Wählen Sie hier die Option Netzlaufwerk verbinden aus.

Windows 8 macht Ihnen einen Vorschlag mit welchem Buchstaben es Ihr Netzlaufwerk kennzeichnen soll. Diesen können Sie belassen oder auf einen anderen, freien ändern.

·         Studierende und MitarbeiterInnen tragen in das Feld Ordner den Pfad \\fs.univie.ac.at\<u:account-UserID> ein (z. B.\\fs.univie.ac.at\zufallr0).

·     Instituts-Share User tragen in das Feld Ordner den Pfad\\share.univie.ac.at\<Instituts-Share> ein (z. B.\\share.univie.ac.at\projektname).

Wenn Sie möchten, dass die Verbindung dauerhaft eingerichtet wird, setzen Sie ein Häkchen bei Verbindung bei der Anmeldung wiederherstellen.

Aktivieren Sie auch die Option Verbindung mit anderen Anmeldeinformationen herstellen.

Klicken Sie dann auf Fertig stellen.

Je nach Verbindung öffnet sich eines der folgenden Fenster: 

Studierende und MitarbeiterInnen

Instituts-Share User

  • Studierende und MitarbeiterInnen tragen hier u\u:account-UserID (z. B. u\zufallr0) und ihr u:account-Passwort ein und klicken auf OK.
  • Instituts-Share User tragen hier share\u:account-UserID (z. B. share\zufallr0) und ihr u:account-Passwort ein und klicken auf OK.

Sie werden jetzt mit dem Fileserver verbunden, und das Symbol für das Netzlaufwerk erscheint unter Computer. Öffnen Sie es mittels Doppelklick, um Ihre Daten zu bearbeiten.

Netzlaufwerk trennen:

Öffnen Sie (wie am Anfang dieser Anleitung beschrieben) den Windows-Explorer und wählen Sie dann in der linken Spalte Dieser PC aus.

Das verbundene Netzlaufwerk sollte im Bereich Netzwerkadressen aufscheinen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dieses und wählen Sie Trennen aus.

 

 

KontaktFeedback