u:cloud | Kalender

Ihre lokal gespeicherten Kalender können Sie auch in der u:cloud abspeichern und abrufen.

Sie können Ihren Kalender der u:cloud auch mit Thunderbird synchronisieren, dafür wird lediglich das Add-On "Lightning" vorausgesetzt. Somit können Sie denselben Kalender lokal als auch über die Cloud verwenden.

Einrichtung:

Rufen Sie in der u:cloud die Kalender-App auf.
In der linken Spalte finden Sie neben jedem Ihrer Kalender (standardmäßig wird nur "default calendar" angezeigt) dazugehörige Icons. Wählen Sie das Icon "CalDAV-Link" aus und kopieren Sie den darunter erscheinenden Link.

  • Anschließend öffnen Sie in Thunderbird den Kalender-Tab und erstellen einen neuen Kalender über "Datei / Neu / Kalender…".
  • Wählen Sie "Im Netzwerk" als Ort aus und bestätigen mit "Weiter".
  • Im folgenden Fenster ändern Sie das Format in "CalDAV" und fügen den CalDAV-Link unter "Adresse" ein. (Auf Wunsch kann auch nur eine Offline-Unterstützung ausgewählt werden.)
  • Nachdem Sie mit "Weiter" bestätigt haben, können Sie einen Namen und eine Farbe auswählen.
  • Beenden Sie die Einrichtung mit den Schaltflächen "Weiter" und "Fertigstellen".
KontaktFeedback