12.07.2012

Ist es möglich, öffentliche Ordner einzurichten?


Ja, als ShareadministratorIn können Sie öffentliche Ordner mit einer Exchange-E-Mail-Adresse einrichten.

Unter dem Punkt „Folder mit Emailadresse: anlegen” können Sie einen öffentlichen Ordner anlegen, dem eine E-Mail-Adresse zugeordnet ist. Diese automatisch generierte E-Mail-Adresse wird beim Erstellen des Ordners angezeigt und kann nicht geändert werden. Der Ordner selbst kann jedoch beliebig umbenannt oder verschoben werden. E-Mails an die generierte Adresse werden immer in diesem Ordner bereitgestellt.

Damit diese Funktion problemlos arbeitet, muss in den Clientberechtigungen des erstellten Ordners den BenutzerInnen „Anonym” und „Standard” das Recht Erstellen (oder Stufe 1) gegeben werden.

Die Mailadresse des öffentlichen Ordners können Sie sich ansehen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den öffentlichen Ordner klicken und den Menüpunkt „Eigenschaften” anwählen.

Aufgrund bekannter Probleme mit zusätzlichen Sendekonten empfehlen wir, statt öffentlichen Ordnern Gruppenpostfächer zu verwenden. Alle Konten, von denen E-Mails gesendet werden, sollten migriert werden.

Genauere Informationen erhalten Sie hier in den FAQ sowie unter exchange.zid@univie.ac.at.


KontaktFeedback