12.07.2012

Memctl (der Memory Controller der VMware-Tools) läuft nicht, obwohl die VMware-Tools zu laufen scheinen.


Linux:

  • /etc/init.d/vmware-tools restart ausführen
  • Wenn das nichts nutzt: /etc/vmware-tools/locations editieren
    • Den letzten Eintrag von "answer VMMEMCTL_CONFED no" auf "answer VMMEMCTL_CONFED yes" ändern.
    • /etc/init.d/vmware-tools restart ausführen.
    • Um die gleladenen VMware Kernelmodule zu überprüfen lsmod | grep vm ausführen.

Windows:

  • Rebooten

KontaktFeedback