08.02.2017

Minuspunkte bei Mulitple-Choice-Fragen - was tun?


Minuspunkte bei MC-Tests kommen dann zustande, wenn bei einer MC-Frage...

  • in den Grundeinträgen bei Eine oder mehrere Antworten? die Option Nur eine Antwort erlauben ausgewählt ist und
  • für die falschen Antworten Punkteabzüge (Minus-Prozente) festgelegt wurden und
  • ein/e Studierende/r eine falsche Antwort ankreuzt.

Sind Minuspunkte nicht erwünscht, belassen Sie entweder die Bewertung für falsche Antworten auf Keine oder wählen Sie die Einstellung Mehrere Antworten erlauben (für Offline-Tests empfohlen).

Wurde der Test bereits durchgeführt, können Sie auch nachträglich die negativen Prozentwerte in den betreffenden Fragen auf Keine ändern und anschließend eine Neubewertung durchführen.

Ein Beispiel zur Veranschaulichung der Auswirkungen verschiedener Einstellungen und Punkteabzüge bei einer MC-Frage mit einer richtigen Antwort und Erreichbare Punkte = 1

Nur eine Antwort erlauben Mehrere Antworten erlauben
Abzüge für falsche AW ⇒ -100% -50% Keine -100% -50% Keine
Antworten angekreuzt ⇓
   1 falsche -1 -0,5 0 0 0 0
   2 falsche 0 0 0 0 0 0
   1 falsche +
   1 richtige
0 0 0 0 0,5 1

Grau hinterlegte Tabellenzellen: nur bei Offline-Tests möglich
Die Einstellungsoption Nur eine Antwort erlauben ist eigentlich für Online-Tests vorgesehen, wo es in diesem Fall nicht möglich ist, mehr als eine Antwort auszuwählen. Daher ist bei der Berechnung der Punkte auch keine Berücksichtigung von mehreren Ankreuzungen vorgesehen.


KontaktFeedback