Informationen zur Umstellung der Matrikelnummer

Die Universität Wien erweitert am 12. Mai 2017 die Matrikelnummern aller Studierenden durch Voranstellen einer „0“ auf acht Stellen. Erstzulassungen ab Wintersemester 2017 erhalten als erste Stelle der Matrikelnummer eine „1“.

Im gesamten Datenverbund der Universitäten und pädagogischen Hochschulen Österreichs muss diese Umstellung bis 1. Juni 2017 erfolgt sein.

Folgende Änderungen am u:account für Studierende bringt die Umstellung der Matrikelnummern mit sich:

MatrikelnummerUserIDE-Mail-Adressen
Bestehende u:accounts
vor Umstellung
7-stellig
(z. B. 1234567)

Keine Änderung
a + 7-stellige Matrikelnummer @unet.univie.ac.at
(z. B. a1234567@unet.univie.ac.at)

UserID@univie.ac.at
(z. B. mustermanm87@univie.ac.at)
Bestehende u:accounts
nach Umstellung
8-stellig
(z. B. 01234567)

Wie oben

Zusätzlich:

a + 8-stellige Matrikelnummer @unet.univie.ac.at
(z. B. a01234567@unet.univie.ac.at)

Neu angelegte u:accounts
ab Juni 2017
8-stellig
(z. B. 12345678)
a + 8-stellige Matrikelnummer @unet.univie.ac.at
(z. B. a12345678@unet.univie.ac.at)

UserID@univie.ac.at
(z. B. mustermanm87@univie.ac.at)

 

 

 

KontaktFeedback