nic.at

nic.at GmbH

Die Vergabe und Verwaltung von Domains innerhalb einer Landesdomain (ccTLD - countrycodeTopLevelDomain) obliegt im Allgemeinen der jeweiligen ccTLD Registry eines Landes. Im Falle von Österreich ist dies die nic.at GmbH.

Das bedeutet, dass alle Domaineintragungen unter ".at" (exakt auch unter "co.at" und "or.at") durch nic.at GmbH in einer entprechenden Registry Datenbank verwaltet werden. Ebenfalls ist es dann auch notwendig, diese Daten in geeigneter Weise "dem Internet", seinen BenutzerInnen und ihren Programmen zur Verfügung zu stellen.

Die dafür notwendige Infrastruktur, also das Registry Service und damit verbundene Server werden durch den Zentralen Informatikdienst der Universität Wien betrieben. Weiters wird auch die für eine Registry notwendige Software am Zentralen Informatikdienst entwickelt.

Diese Aktivitäten finden im Rahmen einer Kooperation zwischen nic.at GmbH und dem Zentralen Informatikdienst der Universität Wien statt.

KontaktFeedback