Abmeldung

Die Rückgabe einer SIM-Karte ist erst nach Ablauf der Bindefrist möglich.
Falls ein Zusatzservice (z.B. A1 Mobil Breitband, A1 Mobil Xtra Card) angemeldet wurde, kann die Rückgabe ebenfalls nur erfolgen, wenn die Mindestbehaltefrist verstrichen ist.

Ein Hardware Replacement verlängert die Mindestvertragsdauer um weitere 12 Monate. Falls die SIM-Karte vor Ablauf der Mindestvertragsdauer gekündigt wird, hat der ZID das Recht, dem Mitarbeiter/der Mitarbeiterin die Differenz zwischen dem Verkaufspreis und dem HWR-Preis in Rechnung zu stellen (Preisstand bei Bestellungsdatum).

Ein A1 Mobil Breitband-HWR verlängert die Mindestvertragsdauer um weitere 24 Monate. Das Breitband-Paket kann nicht vor Ablauf der Mindestvertragsdauer gekündigt werden.

Beachten Sie bitte, dass bei einer Kündigung des Vertrages bzw. beim Ausscheiden aus dem Personalstand der Universität Wien weder die offizielle noch die interne Rufnummer beibehalten bzw. übernommen werden kann.

Sollten Sie Ihre SIM-Karte an uns retournieren wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit kurzer Begründung an handy.zid@univie.ac.at. Nach Terminvereinbarung bitte SIM-Karte mitbringen und alle Einstellungen auf Standard setzen (alle Rufnummern, SMS, A1 Mobilbox, etc. löschen).

KontaktFeedback