IT-News

Neue IT-Security-Vorträge – kostenlos für Studierende und MitarbeiterInnen

29.10.2018

Der ZID bietet für Studierende und MitarbeiterInnen der Universität Wien unterhaltsame, kostenlose Vorträge zum Thema IT-Security, für die keine Vorkenntnisse erforderlich sind.

Vortrag: IT-Security kompakt

Was vermittelt dieser Vortrag?

Einfache Sicherheitsmaßnahmen, die im Umgang mit moderner Informationstechnologie helfen, sich vor Bedrohungen und Datenverlust zu schützen.

Themen sind u. a.:

  • Passwörter
  • E-Mail-Sicherheit
  • Sicher im Web
  • Virenscanner
  • Verschlüsselung

Termin und Ort

09.11.2018 von 11:30–13:30 Uhr im Hörsaal III, Neues Institutsgebäude

 

Ransomware: Datenverschlüsselung leicht gemacht

Was vermittelt dieser Vortrag?

Ransomware sind Schadprogramme, die den Computer sperren und darauf befindliche Daten verschlüsseln, so dass man nicht mehr auf sie zugreifen kann. Ziel des Kurses ist zu vermitteln, wie man sich schützen und einen entstandenen Schaden minimieren kann.

Termin und Ort

23.10.2018 von 09:30–11:30 Uhr im Computer Room 2, Neues Institutsgebäude

 

IT-Security: Wie sicher sind meine Daten?

Was vermittelt dieser Vortrag?

Der ZID lädt ein zu einer informativen und kurzweiligen Schnupperreise durch die Welt der IT-Security. Dieser Kurs gliedert sich in drei Vortragsblöcke mit E-Learning-Unterstützung über die Plattform Moodle.

Themen sind u. a.:

  • Warum interessieren sich Hacker für mich?
  • Wer sind die „Bösen“?
  • Gefahren richtig einschätzen
  • Gegenmaßnahmen

Termine und Ort

23.11.2018 von 11:30–13:30 Uhr 
07.12.2018 von 11:30–13:30 Uhr 
14.12.2018 von 11:30–13:30 Uhr 

jeweils im Hörsaal III, Neues Institutsgebäude 

 

Informationen und Anmeldung über die Kursdatenbank der Universität Wien (ZID – Kurse).

Grafik: ZID