MySQL/MariaDB-Datenbanken

Auf den Webservern des ZID (homepage.univie.ac.at und www.univie.ac.at) steht Ihnen die Datenbank MySQL/MariaDB zur Verfügung.

MySQL/MariaDB-Webmaske

Anlegen der MySQL/MariaDB-Datenbank(en) für die Webserver homepage.univie.ac.at und www.univie.ac.at geschieht über die

Der Username der Datenbank ist immer gleich Ihrer u:account-/WWW-UserID. Den Namen und den Hostnamen erfahren sie sofort nach dem Anlegen der Datenbank.

Bearbeitet werden kann die Datenbank mit der Weboberfläche phpMyAdmin oder mittels SSH-Zugang von login.univie.ac.at oder upload.univie.ac.at aus mit folgendem Befehl (in Kleinbuchstaben!):

mysql --host <mysqlhost>.univie.ac.at -p -D <UserID>

Die vollständigen Datenbank-Daten (Datenbankhost, Datenbankname, Datenbankusername) können jederzeit via der MySQL/MariaDB-Webmaske abgerufen werden.

phpMyAdmin

Zur Verwaltung der MySQL/MariaDB-Datenbank auf homepage.univie.ac.at und www.univie.ac.at steht das Webinterface phpMyAdmin zur Verfügung. Den für Ihren Account korrekten Link entnehmen Sie bitte der MySQL/MariaDB-Webmaske.

Unter 'Anmeldung' auf der phpMyAdmin-Seite geben Sie bitte <Username> und <Passwort> Ihrer gewünschten Datenbank (nicht Ihre u:account-Daten) ein.

Passwort ändern

Ihr MySQL/MariaDB-Passwort können Sie für homepage.univie.ac.at und www.univie.ac.at mit Hilfe der Webmaske jederzeit ändern:

Dokumentation

Bitte beachten Sie, dass der Helpdesk bei Problemen mit MySQL/MariaDB-Datenbanken nur minimale Unterstützung bieten kann. Weitere Informationen erhalten Sie z. B. auf folgenden Webseiten:

KontaktFeedback