i3v-Berechtigungen

Möchten Sie als MitarbeiterIn einer Dienstleistungseinrichtung der Universität Wien mit i3v arbeiten, so benötigen Sie eine BenutzerInnenberechtigung für den Einstieg in das Programm. Zusätzlich müssen die Module Ihres Arbeitsgebietes frei geschalten werden.

Wir ersuchen um Verständnis, dass wir Anträge auf i3v-Berechtigungen lediglich von den LeiterInnen und i3v-Key-UserInnen der jeweiligen Dienstleistungseinrichtung akzeptieren können. Diese übermitteln ihre Wünsche in Sachen Berechtigungen als PM-Request via i3v an die zuständige Einreichstelle.

Ihre Fragen beantwortet der Verwaltungs-Support.

KontaktFeedback