Weiterleitung von E-Mails

Analog zum Nachsendeauftrag der herkömmlichen Post kann man auch E-Mails  automatisch an eine oder mehrere E-Mail-Adressen weiterleiten lassen. Die Einrichtung und Änderung dieser Weiterleitung (Forward) erfolgt online via Webbrowser und ist für Studierenden- und MitarbeiterInnen- sowie für Service-Email-UserIDs möglich.

Eintragen oder Ändern der Weiterleitung

Klicken Sie dazu auf den Link

und tragen Sie Ihre UserID und Ihr Passwort ein. Klicken Sie dann auf OK.

Nach erfolgtem Login wird ein Formular angezeigt, in das Sie die E-Mail-Adressen eintragen können, an die Ihre Nachrichten weitergeleitet werden sollen. Benutzen Sie dafür die mit Neue Weiterleitungen beschrifteten Felder. Es ist auch möglich, an mehrere Adressen weiterzuleiten.

Kopie am Server behalten

Wollen Sie Ihre E-Mails zwar weiterleiten, aber dennoch eine Kopie am Server der Universität Wien behalten (um sie auch dort mit einem E-Mail-Programm und/oder Pine lesen zu können), so aktivieren Sie das entsprechende Feld.

Handy-Weiterleitung

Eine Weiterleitung als SMS an ein Mobiltelefon ist leider nicht möglich.

KontaktFeedback