SPSS Statistics

Diese Anleitung hilft Ihnen, SPSS Statistics zu installieren und lizenzieren.

 Hinweise

  • Die Software ist nicht gratis. Bitte bestellen Sie diese in AcadCloud.
  • Falls Sie die Software als Download in Form eines ZIP-Archivs bezogen haben, entpacken Sie die Dateien vor der Installation auf Ihre Festplatte. Kopieren Sie dazu den Inhalt der ZIP-Datei in einen Ordner auf Ihrer Festplatte oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ZIP-Datei und wählen anschließend Alle extrahieren.
  • SPSS Statistics kann mit dem erhaltenen Autorisierungscode nur an einem Gerät und nur einmal aktiviert werden. 
  • Wenn bereits eine Netzlizenz oder eine ältere Version auf Ihrem Gerät installiert ist, müssen Sie diese vorher deinstallieren.
  • Eine Firewall oder sonstige Software dürfen die Kommunikation mit dem Lizenzserver nicht verhindern.
  • Eine Internetverbindung ist nur für das Lizenzieren der Software nötig, nicht für den Betrieb.
  • Eine zusätzliche Registrierung auf den SPSS-Webseiten ist nicht zwingend notwendig.
  • Nach der Installation darf das Systemdatum Ihres Computers nicht mehr verstellt werden.
  • Die Lizenz läuft ab Aktivierung etwa 1 Jahr, danach müssen Sie eine neue Lizenz kaufen.

SPSS Statistics installieren

  1. Laden Sie die entsprechende Installationsdatei bei AcadCloud herunter.
    Falls Sie die Software als Download in Form eines ZIP-Archivs bezogen haben, entpacken Sie die Dateien vor der Installation auf Ihre Festplatte. Kopieren Sie dazu den Inhalt der ZIP-Datei in einen Ordner auf Ihrer Festplatte oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ZIP-Datei und wählen anschließend Alle extrahieren.
  2. Starten Sie die Installation entsprechend der folgenden, betriebssystemspezifischen Anleitungen.


Windows 7, 8 und 10

Führen Sie bei SPSS 25 die für Ihren Windows-Systemtyp entsprechende Datei aus:

  • 32-Bit: SPSS25win32.exe
  • 64-Bit: SPSS25win64.exe

Sie finden den Systemtyp (32-Bit oder 64-Bit) unter Systemsteuerung – System.

Bei SPSS 26 führen Sie stattdessen die Datei setup.exe aus und klicken Sie anschließend auf IBM SPSS Statistics 26 installieren.

Bei SPSS 27 führen Sie die Datei SPSS27win.exe aus.

Führen Sie nun alle weiteren für die Installation erforderlichen Schritte durch und setzen Sie die Anleitung mit dem Abschnitt SPSS Statistics lizenzieren fort.


macOS

  1. Öffnen Sie bei SPSS 25 und 26 die Datei SPSS25mac.dmg bzw. SPSS26mac.iso und führen Sie die darin enthaltene Setup-Datei SPSS_Statistics_Installer.app aus. Sie werden anschließend aufgefordert, Ihr macOS-Benutzerkennwort einzugeben.
    Bei SPSS 27 führen Sie die Datei SPSS27mac.pkg aus.
  2. Falls Sie die Meldung iCloud Drive funktioniert eventuell nicht korrekt erhalten, ignorieren Sie diese, indem Sie auf OK klicken.
  3. Führen Sie alle weiteren für die Installation erforderlichen Schritte durch und setzen Sie die Anleitung mit dem Abschnitt SPSS Statistics lizenzieren fort.


Linux

  1. Mounten Sie bei SPSS 25 und 26 das heruntergeladene ISO-Image SPSS26linux.iso. Klicken Sie dazu in einem Dateimanager beispielsweise mit der rechten Maustaste auf das ISO-Image und wählen Sie dann Öffnen mit – Einhängen von Laufwerksabbildern aus.

    Alternativ können Sie das auch im Terminal mit folgendem Befehl durchführen:
    mount -o loop ~/Downloads/SPSS26linux.iso /mnt/ORDNERNAME
    Das Verzeichnis, in dem das Image eingehängt werden soll, müssen Sie meist zuvor noch selbst anlegen.
  2. Zur Installation geben Sie bei SPSS 25 und 26 im Terminal folgenden Befehl ein:
    sudo sh /media/BENUTZERNAME/SPSSStatistics/Linux/setup.bin
    Den Ausdruck BENUTZERNAME müssen Sie durch den richtigen Benutzernamen ersetzen.
    Falls Sie das Image selbst mit dem mount-Befehl eingehängt haben, befindet sich das Installationsverzeichnis im dort angegebenen Pfad.

    Bei SPSS 27 geben Sie stattdessen folgenden Befehl ein:
    sudo sh ~/Downloads/SPSS27linux.bin
  3. Geben Sie das root-Passwort ein und drücken Sie ENTER, um die Installation zu starten.
  4. Führen Sie alle weiteren für die Installation erforderlichen Schritte durch und setzen Sie die Anleitung mit dem Abschnitt SPSS Statistics lizenzieren fort.

 Hinweis

Nach der Installation können Sie SPSS entsprechend der jeweiligen Versionsnummer mit folgendem Befehl ausführen: /opt/IBM/SPSS/Statistics/27/bin/stats

SPSS Statistics lizenzieren

Nach erfolgreicher Installation sollte sich nun dieses Fenster öffnen. Wählen Sie den ersten Punkt Lizenz für berechtigten Benutzer … aus und klicken Sie auf Weiter.

Falls notwendig, können Sie den Lizenzautorisierungsassistenten auch manuell starten:

  • Windows: Suchen Sie nach IBM SPSS Statistics 27 Lizenzautorisierungsassistent und führen Sie das Programm anschließend aus.
  • macOS: Suchen Sie nach SPSS Statistics License Authorization Wizard und führen Sie das Programm anschließend aus.
  • Linux: Führen Sie folgenden Befehl aus: sudo /opt/IBM/SPSS/Statistics/27/bin/licensewizard
    Bei anderen Versionen adaptieren Sie den Pfad entsprechend der Versionsnummer.

Screenshot SPSS Produktautorisierung

Geben Sie den Autorisierungscode ein, welchen Sie beim Erwerb der Software bei AcadCloud erhalten haben. Klicken Sie bei SPSS 27 zuerst auf Hinzufügen und anschließend auf Weiter, bei SPSS 25 und 26 direkt auf Weiter.

Beachten Sie, dass bei diesem Schritt eine aktive Internetverbindung notwendig ist.

Screenshot SPSS Autoriserungscode eingeben

Der Autorisierungscode wird nun validiert. Klicken Sie anschließend auf Weiter.

Screenshot SPSS Autorisierungssatus erfolgreich

Klicken Sie hier auf Fertigstellen.

Screenshot SPSS Lizenzierung abgeschlossen