Ausdrucken

Zum Ausdrucken benötigen Sie eine Copycard, die Sie in den Facultas-Shops erhalten oder online bei Facultas bestellen können.

Ein Druckauftrag kann innerhalb von 72 Stunden an jedem beliebigen u:print-Drucker ausgedruckt werden. Nach dem Drucken oder nach Ablauf der 72 Stunden wird der Auftrag automatisch gelöscht.

Wollen Sie gleich ausdrucken und dann weiterarbeiten, so sperren Sie Ihren PC-Raum-Rechner vorrübergehend mit strg+alt+entf -> Computer sperren. Achten Sie vor dem Ausdrucken darauf, dass Sie auf Ihrer Copycard genügend Punkte gespeichert haben.

Authentifizieren

Schieben Sie die Kopierkarte mit dem Pfeil nach vorne in den Kartenleser ein. Dieser sollte nun den auf der Karte gespeicherten Wert anzeigen.

auth1

Ist das Display auf dem Canon Drucker dunkel, drücken Sie die ON/OFF-Taste.

auth2

Nun müssen Sie Ihre UserID und Ihr Passwort eingeben. Dafür einfach User-Name berühren und auf der daraufhin angezeigten Tastatur Ihre u:account-UserID eingeben. Danach Ok drücken. In der selben Weise geben Sie über das Feld Passwort nun Ihr u:account-Passwort ein. Danach auf Login tippen.

auth3

auth4

auth5

Nicht die Geduld verlieren wenn das Display langsam reagiert oder ein Kommando/Buchstabe nicht gleich angenommen wird. Einfach nochmal drücken.

Printjobs drucken

Nachdem Sie sich erfolgreich authentifiziert haben, erscheint eine Liste Ihrer Druckjobs mit der Angabe B/W beziehungsweise Color. Die Änderung von Schwarz-Weiß- und Farbdruck ist hier nicht mehr möglich.

druck1

Wählen Sie den zu druckenden Job durch einfaches Antippen aus. Eine Mehrfachwahl ist möglich. Durch nochmaliges Berühren können Sie einen markierten Druckjob wieder abwählen.

druck2

Berühren Sie nun Print, um den Druck zu starten. Gedruckte Dokumente werden durch ein Printericon gekennzeichnet.

druck3

druck4

Hinweise

Drucken von u:book, Laptop oder eigenem Rechner
Wenn Sie Ihren Druckauftrag nicht von einem vom ZID gewarteten Rechner aus abschicken, kann es vorkommen, dass der Ausdruck weniger Punkte kostet als am Display angezeigt wird.

Zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang das u:print Setup auf Apple und Linux u:books. Ist der Farbmodus auf auto gesetzt, so wird meist erst beim Ausdrucken entschieden, ob in Farbe oder nur Schwarz-Weiß zu drucken ist und dementsprechend Punkte abgezogen, obwohl das Display den Preis für den teureren Farbdruck anzeigt.

Die Farbmodi Schwarzweiß und Farbe sind jedoch bindend und der Preis der angezeigt wird, stimmt mit der Zahl der von der Kopierkarte abgezogenen Punkte überein.

Kopierkarte wird während des Druckens leer
Achtung: Reicht der auf der Kopierkarte gespeicherte Wert nicht aus, um einen Druckjob komplett auszudrucken, so wird die Karte während des Druckvorganges ausgeworfen. Wenn Sie die Kopierkarte nun herausnehmen und durch eine neue, aufgeladene ersetzen, kann nicht garantiert werden, dass der Druckjob fortgesetzt wird.

Delete
Haben Sie einen Druckjob abgeschickt, wollen diesen aber nicht ausdrucken, so können Sie ihn einfach in der Queue lassen. Nach 72 Stunden wird dieser automatisch gelöscht. Sie können den Job aber auch gleich löschen indem Sie ihn markieren und dann das Feld Delete berühren.

(Un)Select All
Das Feld Select All erlaubt es sehr schnell alle Druckjobs auszuwählen. Hat man alle Jobs ausgewählt, springt das Feld auf Unselect All.

Die Verwendung von eigenem Papier oder Folien ist nicht gestattet.

Beenden

Drücken Sie die Taste ID / Log In/Out und entfernen Sie die Kopierkarte aus dem Kartenleser. Falls Sie die Kopierkarte im Kartenleser vergessen oder der Kopiere zu lange inaktiv ist, ertönt ein Warnsignal.

logout

KontaktFeedback