u:phone am Android-Gerät nutzen

Diese Anleitung hilft Ihnen, u:phone über die App OpenScape Mobile Pro am Android-Gerät zu nutzen.

Voraussetzungen

  • Sie besitzen ein persönliches u:phone-Profil.
  • Das Gerät, auf dem Sie OpenScape Mobile Pro installieren möchten, verfügt über Android Version KitKat 4.4 oder höher.

 Hinweis

OpenScape Mobile Pro ist kein SIP-Klient. Das bedeutet, dass die Software alle Gespräche als Mobilfunkgespräche abwickelt. Egal, ob Sie angerufen werden oder selbst über OpenScape Mobile Pro ein Gespräch initiieren, es wird immer Ihre mobile Nummer angerufen. Im Ausland kann dies hohe Passiv-Roamingkosten verursachen.

OpenScape Mobile Pro installieren

Installieren Sie die App OpenScape Mobile Pro über den Google Play Store.

Screenshot – Google Play Store


Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die App zu konfigurieren und mit Ihrem u:phone zu koppeln:

Tippen Sie auf das Symbol für OpenScape Mobile Pro auf Ihrem Gerät, um die App zu starten.

Screenshot – App Symbol

     

  1. Akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen und den Notrufhinweis, indem Sie zweimal auf OK tippen.
  2. Sie werden aufgefordert, den Zugriff auf Fotos, Medien und Dateien zuzulassen. Tippen Sie auf Zulassen.
  3. Geben Sie unter Kontoeinstellungen folgende Daten ein:

    • Teilnehmernummer: Ihre u:account-UserID
    • Passwort: Ihr u:account-Passwort
    • Benutzerdaten merken: aktiv (grün)
    • Serveradresse: https://mobile.uphone.univie.ac.at:8443/axis/services/

  4. Drücken Sie anschließend auf Fertig.

Screenshot – Kontoeinstellungen

  

  1. Sie werden aufgefordert, das Tätigen und Verwalten von Anrufen durch OpenScape Mobile Pro zuzulassen. Tippen Sie auf Zulassen.
  2. Anschließend werden Sie aufgefordert, Audioaufnahmen durch OpenScape Mobile Pro zuzulassen. Tippen Sie auf Zulassen bzw. bei höheren Android-Versionen auf Bei Nutzung der App.
  3. Tippen Sie auf den Schieberegler neben Anmelden im Reiter Benutzer, um sich mit Ihren Anmeldeinformationen anzumelden.

Screenshot – Benutzer anmelden


Sie werden aufgefordert, die Standortbestimmung durch OpenScape Mobile Pro zuzulassen. Tippen Sie, wenn gewünscht, auf Zulassen.

Sie sind nun angemeldet und können die App verwenden.

OpenScape Mobile Pro starten und beenden


Starten

Tippen Sie auf das Symbol für OpenScape Mobile Pro auf Ihrem Gerät, um die App zu starten.

Screenshot – App-Symbol


Tippen Sie im Reiter Benutzer auf den Schieberegler neben Anmelden, um sich mit Ihren Anmeldeinformationen anzumelden.

Screenshot – Benutzer anmelden


Beenden

  1. Tippen Sie im Reiter Benutzer auf den Schieberegler neben Anmelden. Der Schalter wechselt zu deaktiviert (grau).
  2. Bestätigen Sie im folgenden Fenster mit JA.

Screenshot – Benutzer abmelden

Via OpenScape Mobile Pro telefonieren

 Hinweise

  • Der angerufenen Person wird nur Ihre 5-stellige Durchwahl als anrufende Nummer angezeigt. Es ist dabei unerheblich, ob Sie dazu die App am Privat- oder Diensthandy installiert haben.
  • Die App wickelt alle Gespräche als Mobilfunkgespräche ab, egal ob Sie angerufen werden oder selbst über OpenScape Mobile Pro ein Gespräch initiieren. Im Ausland kann dies hohe Passiv-Roamingkosten verursachen.

   

  1. Öffnen Sie die App und wischen Sie im oberen Reiter-Bereich ganz nach links, bis Sie das Symbol für Anrufliste sehen.
  2. Tippen Sie den Reiter an.
  3. Tippen Sie auf das grüne Hörer-Symbol in der rechten unteren Ecke.

Screenshot – Anrufliste

   

  1. Der Ziffernblock wird angezeigt und Sie können eine Rufnummer eingeben.
  2. Tippen Sie nochmals auf das grüne Hörer-Symbol, um den Anruf auszuführen.

Alternativ können Sie direkt in der Anrufliste einen Eintrag antippen, um diesen anzurufen.

Rufumleitung einrichten

Um eine Rufumleitung auf ein Gerät einzurichten, müssen Sie dieses in der App als bevorzugtes Gerät auswählen.
 

 Hinweise

  • Anrufende, die Sie unter Ihrer Durchwahl erreichen wollen, sehen weiterhin nur Ihre 5-stellige Durchwahl und nicht die des Gerätes, auf das Sie umgeleitet haben.
  • Tätigen Sie Rückrufe nur über die App (siehe Anleitung Via OpenScape Mobile Pro telefonieren), da sonst der*die Angerufene die tatsächliche Rufnummer Ihres Gerätes sehen kann.
  • Befindet sich das bevorzugte Gerät im Ausland, können für Sie Kosten anfallen (etwa Roamingkosten).
  • Wenn Sie sich in der App abmelden, bleibt die Rufumleitung weiterhin aktiv.


Öffnen Sie die App und wechseln Sie durch Wischen in den Reiter Benutzer. Tippen Sie dort auf Geräte.

Screenshot – Benutzer – Geräte

  

  1. Standardmäßig sind folgende Geräte vordefiniert, die Sie auswählen können:

    • Auto-Pilot: diese Einstellung nicht auswählen
    • Telefon Büro: alle Anrufe werden auf Ihren u:phone-Apparat umgeleitet
    • +4314277DW+1: alle Anrufe werden auf den Desktop Client umgeleitet

  2. Wenn Sie Ihr Dienst- bzw. Privathandy oder die Sprachbox als bevorzugtes Gerät einrichten wollen, müssen Sie dieses vorher anlegen – siehe Anleitung Gerät anlegen.
  3. Tippen Sie auf das gewünschte Gerät, um dieses auszuwählen.
  4. Aktivieren Sie die Option Bevorzugtes Gerät und bestätigen Sie mit OK.

Screenshot – Gerät auswählen

Gerät anlegen

Wechseln Sie durch Wischen in den Reiter Benutzer und tippen Sie dort auf Geräte.

Screenshot – Benutzer – Geräte


Tippen Sie rechts oben auf die 3 Punkte und wählen Sie Neues Gerät.

Screenshot – Gerät anlegen

  

  1. Geben Sie die folgenden Daten ein:

    • Name: frei wählbar
    • Adresse: Rufnummer im internationalen Format, Beispiele:        
      Diensthandy: +4366460277DW
      Vertretung mit Durchwahl: +4314277DW
      Privathandy Magenta: +43676xxxxxxxx
      Privathandy Deutschland: +491520xxxxxx
      Rufnummer Wien: +431xxxxxxx
      Sprachbox: +43142778008

  2. Bestätigen Sie mit OK.

Screenshot – Gerät anlegen


Das Gerät scheint nun unter Gerät auswählen auf und Sie können es als bevorzugtes Gerät einrichten.