Signaturblock ein- oder ausblenden

Diese Anleitung hilft Ihnen dabei, einzelne Signaturblöcke ein- oder auszublenden. Dies ist ist hilfreich, wenn auf dem Dokument zu wenig Platz ist, um alle Signaturblöcke zu platzieren.

In den Signatureinstellungen des PDF-Dokuments können Sie für jeden Signaturblock wählen, ober er in der Vorschau und im finalen Dokument sichtbar oder unsichtbar sein soll. Klicken Sie dafür auf das Auge-Symbol.

  • Blau hinterlegtes Auge-Symbol: Signaturblock ist sichtbar.
  • Grau hinterlegtes Auge-Symbol: Signaturblock ist unsichtbar.

Screenshot alle Signaturblöcke sichtbar

Screenshot Signaturblöcke sichtbar und unsichtbar


Der*die Signator*in wird zur Unterschrift aufgefordert, egal ob der Signaturblock ein- oder ausgeblendet ist.

Auch eine ausgeblendete Unterschrift kann geprüft werden.

 Hinweis

Informieren Sie den*die Empfänger*in des finalen Dokuments, wenn Sie einen Signaturblock unsichtbar gemacht haben. Dieser ist nirgendwo ersichtlich.