Streaming im Hörsaal starten

Diese Anleitung hilft Lehrenden, Lehrveranstaltungen in den u:stream-Hörsälen aufzuzeichnen und/oder live zu übertragen.

Aufzeichnung oder Livestream starten

Die Steuerung von u:stream erfolgt über den Hörsaal-PC. Öffnen Sie dazu die Verknüpfung u_stream am Desktop des Hörsaal-PCs.

Desktop Icon


Auf der Startseite können Sie sich mit Klick auf folgende Buttons anmelden:

  • Meine Serien: Aufzeichnung oder Livestream aus dem Hörsaal mittels u:stream durchführen
  • Kamerasteuerung: u:stream-Kamera in einem Videokonferenz-Tool verwenden. Diese Funktion ist nur in Hörsälen verfügbar, die mit der Zusatzausstattung für hybride Lehre ausgestattet wurden.
  • Über Login können Sie ebenfalls in u:stream einsteigen, werden dann aber nicht direkt zu einem der beiden Bereiche weitergeleitet.

Klicken Sie auf Meine Serien

Screenshot – u:stream-Startseite


Sie werden zum Weblogin weitergeleitet. Geben Sie Ihre u:account-UserID und Ihr Passwort ein. Das Login ist nur für Personen mit einem aktiven Mitarbeiter*innen-Account der Universität Wien möglich.

Screenshot – Login

Lehrveranstaltung fürs Streaming auswählen

Navigieren Sie zu Ihren Lehrveranstaltungen, indem Sie die Option Meine Serien im Seitenmenü auswählen.

Screenshot – Meine Serien


Unter Angemeldete Serien finden Sie alle Lehrveranstaltungen, die bereits zum Service angemeldet wurden. Diese unterteilen sich in zwei Kategorien:

  • Grüne Markierung + grünes Häkchen: Die Lehrveranstaltung wurde angemeldet. Sie haben die Zustimmungserklärung und die Einwilligung (Datenschutz) bereits akzeptiert.
  • Blaue Markierung: Die Lehrveranstaltung wurde von einer anderen berechtigten Person angemeldet. Sie müssen nur mehr die Zustimmungserklärung und die Einwilligung (Datenschutz) akzeptieren.

Wenn die Lehrveranstaltung unter Angemeldete Serien nicht aufscheint, müssen Sie diese erst anmelden

Screenshot – Angemeldete Serien


Wenn Sie eine blau markierte Lehrveranstaltung auswählen, erscheinen zunächst die Zustimmungserklärung und die Einwilligung zum Datenschutz.

  1. Wenn Sie einverstanden sind, setzen Sie das Häkchen in die dafür vorgesehenen Kästchen.
  2. Klicken Sie auf Anmelden.
  3. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung via E-Mail.

Screenshot – Zustimmungserklärung


Die Lehrveranstaltung ist nun in der Liste grün markiert. Ab sofort können Sie mit der Lehrveranstaltung jederzeit eine Aufzeichnung oder einen Livestream starten:

  • Wählen Sie die Lehrveranstaltung unter Angemeldete Serien in der Liste aus,
  • Klicken Sie auf Session starten.

Screenshot – Session starten

Persönliche Serie fürs Streaming auswählen

Diese Funktion wurde in älteren u:stream-Versionen als Ad-hoc-Stream ohne Zuordnung zu einer Lehrveranstaltung bezeichnet.

Steht der Vortrag, den Sie aufzeichnen wollen, in keiner Verbindung zu einer Lehrveranstaltung, können Sie eine Streaming-Session mit Ihrer Persönlichen Serie starten. Diese können Sie ähnlich einer Lehrveranstaltung zu u:stream anmelden. Nach erfolgreicher Anmeldung steht Ihre Persönliche Serie auch in der Liste zur Auswahl.

Screenshot – Persönliche Serie

 

  1. Wählen Sie Ihre Persönliche Serie in der Liste aus.
  2. Klicken Sie auf Session starten.
  3. Geben Sie einen aussagekräftigen Titel für den Vortrag ein.
  4. Tragen Sie den*die Namen der vortragenden Person(en) ein.
  5. Klicken Sie noch einmal auf Session starten.

Aus dem Titel und den Namen wird automatisch ein Vorspann für die Aufzeichnung erstellt.

Screenshot – Persönliche Serie

Streaming steuern

Die Streaming-Oberfläche unterteilt sich in folgende Bereiche:

  1. Vorschau
  2. Streaming-Layouts
  3. Kameraprofile
  4. Streaming-Kontrolle
  5. Timer (Auto-Stop)

Screenshot – Streaming-Oberfläche

Streaming-Layout wählen

Bei u:stream stehen Ihnen das Bild der Kamera im Hörsaal und/oder das Bild, das Sie im Hörsaal an den Beamer schicken, als Quellen zur Verfügung. Hinzu kommt der Ton der Hörsaal-Anlage (Mikrofone, Zuspieler). Sie haben die Auswahl zwischen 6 verschiedenen Layouts (von links nach rechts):

  • Vollbild Beamer
  • Vollbild Kamera
  • Kamera und Beamer
  • Picture in Picture (Beamer groß und Kamera darüber gelegt klein)
  • Picture by Picture (Beamer groß und Kamera daneben klein)
  • Nur Audio

Mit Klick auf die jeweilige Schaltfläche ändert sich das Layout. Die Vorschau zeigt die Auswahl entsprechend an.

Screenshot – Streaming-Layout

 Hinweis

Die Live-Vorschau gibt es nur für die Kamera. Das Signal vom Beamer wird in der Vorschau immer nur durch ein Symbolbild dargestellt.  

Kameraprofil wählen

Sie können zwischen verschiedenen vordefinierten Kameraprofilen wählen. Die Profile unterscheiden sich durch unterschiedliche Einstellungsgrößen und Kamerapositionen und sind auf den jeweiligen Hörsaal abgestimmt. Ein Wechsel der Profile ist jederzeit möglich, auch während eines laufenden Streams.

Mit einem Klick auf das Plus-Symbol rechts von den vordefinierten Kameraprofilen können Sie ein individuelles Kameraprofil für den Hörsaal einrichten.

Screenshot – Kameraprofil

 

  1. Benutzen Sie die Regler Neigen, Zoomen und Schwenken, um die Ansicht stark zu ändern.
  2. Verwenden Sie die Pfeiltasten und die Plus-Minus-Tasten, um das Bild fein anzupassen. 
  3. Geben Sie einen aussagekräftigen Namen für das Kameraprofil ein.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Nun können Sie jederzeit Ihr Profil unter den Voreinstellungen auswählen.

Screenshot – Kameraprofil erstellen

Timer (Auto-Stop)

Der Timer stellt sicher, dass nicht unbeabsichtigt über längere Zeit hinweg gestreamt wird. Er beendet den Stream automatisch.

Die voreingestellte Uhrzeit, wann der Stream beendet wird, liegt 105 Minuten nach Start des Zugriffs auf die Steuerung. Vergewissern Sie sich, dass die angegebene Zeitspanne für Ihren Vortrag ausreicht und passen Sie diese ggf. an.

  • Mit Klick auf die Plus-Minus-Symbole können Sie die Auto-Stop-Zeit um jeweils 15 Minuten verkürzen oder verlängern (auch mehrmals).
  • Es ist möglich, die Auto-Stop-Zeit während eines laufenden Streamings anpassen.
  • Der Timer innerhalb des Kreises zeigt an, wie viel Zeit Sie noch haben, bis die Session automatisch beendet wird.

Screenshot – Timer

Streaming-Kontrolle

Hier wählen Sie aus, welche Streaming-Varianten durchgeführt werden sollen (Aufzeichnung und/oder Livestream) und steuern diese. Die Steuerung umfasst:

  • Ein- und Ausschalten der einzelnen Streaming-Varianten
  • Gemeinsamer Start-, Pause- und Stop-Button

Die 3 Buttons stehen für die 3 angebotenen Streaming-Varianten. Mit diesen Buttons können Sie einzelne Streaming-Varianten ein- und ausschalten, bei Bedarf auch während einer laufenden Streaming-Session:

  • REC: Aufzeichnung
  • WEB: Web-Livestream, etwa via Moodle-Kurs
  • R2R: Room2Room-Livestream, bei Nutzung von mehr als einem Hörsaal

Die folgenden Abbildungen zeigen links den Zustand der Steuerung beim erstmaligen Streaming einer Lehrveranstaltung: Es ist noch keine Streaming-Variante aktiviert, dementsprechend wird der Start-Button auch noch nicht angezeigt.

Die farbige Hinterlegung der Buttons im Bild rechts zeigt an, welcher Status momentan für die jeweilige Streaming-Variante ausgewählt ist:

  • Gelb – STANDBY: aktiv, aber im Moment pausiert 
  • Rot – ON: aktiv und streamt
  • Weiß – OFFinaktiv

Screenshot Streaming-Steuerung neutrale Position

Screenshot Streaming-Steuerung Farben

Streaming starten und pausieren

Wählen Sie zunächst eine oder mehrere Streaming-Varianten aus, die Sie nutzen möchten. Sobald eine Streaming-Variante auf Standby geschaltet wurde, ist diese gelb hinterlegt und der Start-Button wird angezeigt.

Klicken Sie den Start-Button, um das Streaming zu beginnen. Alle Streaming-Varianten, die im Status Standby (gelb hinterlegt) waren, wechseln in den Status On (rot hinterlegt): Es wird aufgezeichnet bzw. live gestreamt. 

Wenn eine Aufzeichnung bzw. ein Livestream läuft, steht der Pause-Button zur Verfügung. Damit werden alle Streaming-Varianten, die im Status On sind, pausiert. Vergessen Sie nicht, zum Ende der Pause die pausierten Streams durch erneuten Klick auf den Start-Button wieder zu aktivieren

Screenshot Streaming starten

Screenshot Streaming pausieren

Streaming beenden und Browser schließen

Bitte denken Sie daran, die Streams zeitnah zum Ende Ihres Vortrags zu beenden. Klicken Sie dazu auf Stop.

Um ein unbeabsichtigtes Beenden zu unterbinden, ist noch ein Bestätigungsdialog zwischengeschaltet. Sie können wählen:

  • Abbrechen: Die Streaming-Session läuft unverändert weiter.
  • Session beenden: Die Session und alle dazugehörigen Streams werden beendet. Sie bleiben aber in u:stream eingeloggt und werden auf Meine Serien weitergeleitet. 
  • Session beenden & Logout: Die Session und alle dazugehörigen Streams werden beendet und Sie werden aus der laufenden u:stream-Session ausgeloggt.

Screenshot Streaming beenden


Schließen Sie am Ende Ihrer Lehrveranstaltungs-Einheit unbedingt den Browser. Nur so ist sichergestellt, dass Sie dauerhaft aus dem System ausgeloggt werden. 

Screenshot Browser logout

 Hinweis

Sie finden in den Hörsälen eine Kurzanleitung mit den wichtigsten Schritten zum Starten des Streamings.
Kurzanleitung für zentral verwaltete Räume herunterladen (PDF)