Daten wiederherstellen und löschen

Diese Anleitung hilft Ihnen, Backup-Daten Ihres Windows-Rechners von den Servern der Universität Wien wiederherzustellen und zu löschen.

 Hinweis

Die vom ZID eingesetzte Backup-Software IBM Spectrum Protect wird in dieser Anleitung mit ISP abgekürzt.

Daten wiederherstellen


Backup zurückschreiben

Zum Zurückschreiben einer Datei aus dem Backup öffnen Sie zuerst die ISP-Desktop-Anwendung, indem Sie nach dsm im Windows-Suchfeld suchen. Starten Sie anschließend das Programm Sichern-Archivieren - GUI.

Screenshot Windows GUI öffnen

Klicken Sie in der Mitte der linken Hälfte auf das blau geschriebene Wort Zurückschreiben.

Screenshot Windows Zurückschreiben

Wählen Sie im neuen Fenster im Menü Ansicht den Punkt Aktive/inaktive Dateien anzeigen. Bestätigen Sie das Hinweis-Fenster mit Ja.

Screenshot Windows Aktive/Inaktive Dateien anzeigen

Markieren Sie im Dateibaum oder auf der rechten Seite, welche Ordner bzw. Dateien Sie wiederherstellen wollen, und klicken Sie auf Zurückschreiben.

Dateien, die bereits gelöscht oder mit einer neueren Version ersetzt wurden, werden mit einem kleinen x im Icon angezeigt. Diese Dateien sehen Sie nur, wenn Sie die Option Aktive/inaktive Dateien anzeigen ausgewählt haben.

Screenshot Windows Objekte auswählen

Wählen Sie, wohin und unter welchen Bedingungen die Objekte zurückgeschrieben werden sollen, und klicken Sie auf Zurückschreiben.

Screenshot Windows Zurückschreiben

Sobald das Zurückschreiben abgeschlossen ist, finden Sie die gewünschten Dateien im zuvor angegebenen Verzeichnis.

Screenshot Windows Restore abgeschlossen

Archiv abrufen

Zum Abrufen einer Datei aus dem Archiv öffnen Sie zuerst die ISP-Desktop-Anwendung indem Sie nach dsm im Windows-Suchfeld suchen und anschließend das Programm Sichern-Archivieren - GUI starten.

Screenshot Windows Open GUI

Klicken Sie in der Mitte der linken Hälfte auf das blau geschriebene Wort Abrufen.

Screenshot Windows Abrufen

Markieren Sie im Dateibaum oder auf der rechten Seite, welche Archive bzw. Dateien Sie wiederherstellen wollen, und klicken Sie auf Abrufen.

Screenshot Windows Objekte auswählen

Wählen Sie den Speicherort, unter dem die Objekte gespeichert werden sollen, und drücken Sie Abrufen.

Screenshot Windows Speicherort auswählen

Nachdem das Abrufen abgeschlossen ist, finden Sie die gewünschten Dateien im zuvor angegebenen Verzeichnis.

Screenshot Windows Restore abgeschlossen

Gesicherte Daten löschen


Backup-Daten löschen

Um gesicherte Backup-Daten von Ihrem ISP-Account wieder zu entfernen, starten Sie zuerst die ISP-Desktop-Anwendung, indem Sie nach dsm im Windows-Suchfeld suchen. Starten Sie anschließend das Programm Sichern-Archivieren - GUI.

Screenshot Windows GUI öffnen

Wählen Sie im Menü den Punkt Dienstprogramme und anschließend Sicherungsdaten löschen….

Screenshot Windows Sicherungsdaten löschen

  1. Wenn Sie nicht nur die neueste Version (= Aktive Objekte löschen), sondern auch ältere Versionen (= Inaktive Objekte löschen) einer Datei löschen wollen, klicken Sie zuerst auf das Drop-down-Menü und wählen Sie Alle Objekte löschen.
  2. Markieren Sie links im Verzeichnisbaum bzw. rechts bei der Dateiauswahl, welche Objekte Sie löschen wollen.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen, um die Löschung durchzuführen.

Screenshot Windows Objekte auswählen

Bestätigen Sie die Löschung der Dateien mit Ja.

Screenshot Windows Löschung bestätigen

Warten Sie, bis die Löschung durchgeführt wurde. Danach können Sie das Programm beenden.

Screenshot Windows Daten erfolgreich entfernt

Archivdaten löschen

Um gesicherte Archive von Ihrem ISP-Account wieder zu entfernen, starten Sie die ISP-Desktop-Anwendung, indem Sie nach dsm im Windows-Suchfeld suchen. Starten Sie anschließend das Programm Sichern-Archivieren - GUI.

Screenshot Windows GUI öffnen

Wählen Sie im Menü Dienstprogramme den Unterpunkt Archivierungsdaten löschen….

Screenshot Windows Archivierungsdaten löschen

Markieren Sie die zu entfernenden Objekte und betätigen Sie die Schaltfläche Löschen.

Screenshot Windows Objekte auswählen

Bestätigen Sie die Löschung der gewählten Dateien mit Ja.

Screenshot Windows Löschung bestätigen

Warten Sie, bis die Löschung durchgeführt wurde. Danach können Sie das Programm beenden.

Screenshot Windows Archivierung löschen beendet

Komplettes Dateisystem löschen

Um alle gesicherten Archivdaten und Backup-Daten von einem Dateisystem aus Ihrem ISP-Account wieder zu entfernen, starten Sie zuerst die ISP-Desktop-Anwendung indem Sie nach dsm im Windows-Suchfeld suchen. Starten Sie anschließend das Programm Sichern-Archivieren - GUI.

Screenshot Windows GUI starten

Wählen Sie im Menü Dienstprogramme den Unterpunkt Dateibereiche löschen….

Screenshot Windows Dateibereiche löschen

Wählen Sie in der Liste nun das Dateisystem aus, das Sie mit allen gesicherten Archivdaten und Backup-Daten entfernen wollen, und klicken Sie auf Löschen.

Screenshot Windows Filesystem auswählen

Bestätigen Sie mit Ja, dass Sie alle Dateien im zentralen Backup für die gewählten Dateisysteme entfernen wollen.

Screenshot Windows Löschung bestätigen

Warten Sie, bis die Löschung durchgeführt wurde. Danach können Sie das Programm beenden oder neue Sicherungen durchführen.

Screenshot Windows Bestätigung