Jobs

    Video: Crewmitglieder gesucht!


    Das Video steht auch auf Youtube zur Verfügung >>>

    Derzeit ausgeschriebene IT-Stellen

    13.10.2017

    IT-Software-Designer/In

    Kennzahl der Ausschreibung: 8042


    Die Universität Wien sucht zur für die Weiterentwicklung und Betrieb der universitären digitalen Datenmanagement Infrastruktur für Forschung und Lehre eine/n WebentwicklerIn.
    Seit 2007 betreibt der Zentrale Informatikdienst gemeinsam mit der Bibliothek eine Infrastruktur für die langfristige Ausbewahrung von digitalen Daten die im Kontext der Forschung und Lehre verwendet werden. In der Infrastruktur, genannt Phaidra, werden die Daten nach dem FAIR Prinzip (Findable, Accessible, Interoperable, Re-usable) für die Nachnutzung bereitgestellt.
    Die von der Universität Wien entwickelte Infrastruktur Phaidra wird auch von Partnerinstitutionen in fünf Ländern eingesetzt. Im Rahmen der Tätigkeit kommt es auch zu Austausch mit Partner und anderen internationalen Infrastrukturprojekten aus dem Bereiche Forschungsdatenmanagement.


    Beschäftigungsausmaß: 20.0 Stunden/Woche.
    Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIb
    Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.
    Ihre Aufgaben:
    • Weiterentwicklung an der Core Applikation Phaidra
    • Mitarbeit beim Betrieb von Phaidra an der Universität Wien und den österreichischen Partnern
    • Planung und Entwicklung von Service-Applikationen für das Datenmanagement
    • Entwicklung von Konzepten für das Datenmanagement gemeinsam mit Forschungsgruppen


    Fachliche Anforderungen:
    • Kenntnisse in Perl/Ruby/Python/PHP (oder vergleichbarem), JavaScript und CSS
    • Erfahrung mit Datenbanksystemen
    • Erfahrung mit Projektmanagement und Planung und Durchführung von Projekten
    • Grundkenntnisse vom UI Design und Usabilitykenntnisse
    • Von Vorteil Erfahrung mit JAVA
    • Von Vorteil Erfahrung in der Systemadministration
    • Von Vorteil sind Erfahrungen mit Docker
    • Von Vorteil sind Kenntnisse über Metadatenstandards
    • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium oder
    • einschlägige HTL + 1 Jahr IT Praxis oder
    • AHS + 1,5 Jahre IT Praxis oder
    • 2 Jahre IT Praxis


    Persönliche Anforderungen:

    • Eigenständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise • Projektmanagementkenntnisse
    • Erfahrung mit großen Webauftritten
    • Kommunikative Stärke und Teamfähigkeit
    • Bei männlichen Bewerbern ist abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst Voraussetzung

    Benefits:
    • Aus- und Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • gute Verkehrsanbindung
    • Homeoffice
    • Gesundheitsmaßnahmen

    10.10.2017

    IT-EntwicklerIn/IT-Qualitätssicherung

    Kennzahl der Ausschreibung: 8008


    Sie werden ein bestehendes cross-funktionales Scrum-Team der Abteilung Campus Information & Business Intelligence Services (CIBIS) des Zentralen Informatikdienstes (ZID) der Universität Wien als SoftwareentwicklerIn unterstützen.

    Die Stelle gelangt vorerst auf 1 Jahr befristet zur Besetzung. Bei entsprechender Eignung ist die Umwandlung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis möglich und wünschenswert.

    Dauer der Befristung: 1 Jahr/e

    Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden/Woche.
    Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIb
    Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

    Ihre Aufgaben:
    - Erstellung und Wartung von Software
    - Mitwirkung bei den Feinanalysen
    - Ausarbeitung und Durchführung von Programmtests.


    Fachliche Anforderungen:
    - Einschlägige HTL und 1 Jahr IT-Praxis oder
    - AHS und 1,5 Jahre IT-Praxis oder
    - mehrjährige IT-Praxis
    - Kenntnisse in Programmiersprachen (SQL, JAVA, PHP)
    - Erfahrungen mit Scrum oder anderen agilen Vorgehensweisen von Vorteil
    - SAP-Kenntnisse wünschenswert
    - Entwicklungserfahrung von Vorteil
    - Erfahrungen im Bereich Data-Warehouse sind wünschenswert

    Persönliche Anforderungen:

    - Analysefähigkeit
    - Teamfähigkeit
    - Problemlösungskompetenz
    - Security Bewusstsein
    - Zuverlässigkeit
    - Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

    Benefits:
    - Aus- und Weiterbildung
    - flexible Arbeitszeiten
    - gute Verkehrsanbindung
    - Homeoffice
    - Gesundheitsmaßnahmen

    06.10.2017

    IT-Analytiker/in

    Kennzahl der Ausschreibung: 7133

    Ab sofort gelangt eine Stelle in einem bestehenden cross-funktionalen Scrum Team der Abteilung Campus Information & Business Intelligence Services (CIBIS) zur Ausschreibung.

    Die Ersatzkraftstelle ist bis zum 12.11.2020 befristet.

    Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden/Woche.
    Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIb
    Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.
    Ihre Aufgaben:
    * Erhebung und Präzisierung von Requirements an neue oder bestehende Softwarelösungen
    * Mitwirkung bei der Entwicklung von neuen oder geänderten Softwarekomponenten
    * Qualitätssicherung der im Team erstellten Artefakte
    * Kommunikation zwischen allen am Softwareentwicklungsprozess beteiligten Personen


    Fachliche Anforderungen:
    * Rasche Auffassungsgabe sowie analytisches Denken
    * Problemlösungskompetenz und Security-Bewusstsein
    * Erfahrung in einem agilen Softwareentwicklungsprozess (Scrum, Kanban) von Vorteil
    * Postsekundärer oder tertiärer Abschluss bis sechs Semester oder
    * berufsbildende höhere Schule + 1 Jahr IT-Praxis oder
    * AHS + 1,5 Jahre IT-Praxis oder
    * 2 Jahre IT-Praxis
    • Bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

    Persönliche Anforderungen:

    Wir wenden uns mit dieser Ausschreibung an motivierte, verantwortungsbewusste und kommunikative Persönlichkeiten mit fachlich einschlägiger Ausbildung und entsprechender beruflicher Erfahrung, die hohe Einsatzbereitschaft zeigen sowie eigenverantwortlich, selbständig und genau arbeiten. Darüber hinaus besitzen Sie die Fähigkeit in agilen Teams zu arbeiten.

    Unser Angebot:
    * Spannende und verantwortungsvolle Position
    * Umfassende Weiterentwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    * Ausgezeichnete technische Infrastruktur
    * Arbeit in einem hochqualifizierten und kollegialem Team

    06.10.2017

    IT-Analytiker/in

    Kennzahl der Ausschreibung: 7907

    Ab sofort gelangt eine Stelle in einem bestehenden cross-funktionalen Scrum Team der Abteilung Campus Information & Business Intelligence Services (CIBIS) zur Ausschreibung.
    Die Stelle ist vorerst für 1 Jahr befristet, eine Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis ist möglich und wünschenswert.

    Dauer der Befristung: 1 Jahr/e

    Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden/Woche.
    Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIb
    Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen. Ihre Aufgaben:
    * Erhebung und Präzisierung von Requirements an neue oder bestehende Softwarelösungen
    * Gemeinsame Konzeption und Prüfung von Lösungsalternativen im Team und in Abstimmung mit allen am Softwareentwicklungsprozess beteiligten Personen
    * Inhaltliche Begleitung der Projekte von der Planungsphase über Implementierungs- und Testphase bis zum Betrieb
    * Mitwirkung bei der Entwicklung von neuen oder geänderten Softwarekomponenten
    * Qualitätssicherung der im Team erstellten Artefakte
    * Kommunikation zwischen allen am Softwareentwicklungsprozess beteiligten Personen

    Fachliche Anforderungen:
    * Rasche Auffassungsgabe sowie analytisches Denken
    * Problemlösungskompetenz und Security-Bewusstsein
    * Erfahrung in einem agilen Softwareentwicklungsprozess (Scrum, Kanban) von Vorteil
    * exzellente mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
    * Postsekundärer oder tertiärer Abschluss bis sechs Semester oder
    * berufsbildende höhere Schule + 1 Jahr IT-Praxis oder
    * AHS + 1,5 Jahre IT-Praxis oder
    * 2 Jahre IT-Praxis
    • Bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

    Persönliche Anforderungen:

    Wir wenden uns mit dieser Ausschreibung an motivierte, verantwortungsbewusste und kommunikative Persönlichkeiten mit fachlich einschlägiger Ausbildung und entsprechender beruflicher Erfahrung, die hohe Einsatzbereitschaft zeigen sowie eigenverantwortlich, selbständig und genau arbeiten. Darüber hinaus besitzen Sie die Fähigkeit in agilen Teams zu arbeiten.

    Unser Angebot:
    * Spannende und verantwortungsvolle Position
    * Umfassende Weiterentwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    * Ausgezeichnete technische Infrastruktur
    * Arbeit in einem hochqualifizierten und kollegialem Team

    Die ausgeschriebenen Stellen des ZID finden Sie im Jobcenter der Universität Wien.

    KontaktFeedback