Passwort-Tipps

Viele IT-Services der Universität Wien können NutzerInnen nur nach Anmeldung verwenden. Neben der u:account-UserID sind dazu zwei Passwörter erforderlich, die NutzerInnen selbst verwalten können: das u:account-Passwort und das WLAN-Passwort.

Passwort erstellen

Voraussetzungen:

  • Das Passwort darf nicht bei einem anderen Service verwendet werden.
  • Das Passwort darf nicht mit Ihrer u:account-UserID identisch sein.
  • Das neue Passwort darf nicht mit dem alten Passwort identisch sein.
  • Das u:account-Passwort und das WLAN-Passwort dürfen nicht identisch sein.

Ein Passwort muss aus folgenden Elementen bestehen:

  • Mindestens 8 Zeichen
  • Mindestens 1 Buchstabe
  • Mindestens 1 Ziffer, Satzzeichen oder Sonderzeichen

Folgende Zeichen sind erlaubt:

  • abcdefghijklmnopqrstuvwxyz
  • ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
  • 0123456789
  • !"$&/()=?+*_.,;<>^|[]-

 

 

Was ist ein sicheres Passwort?

Ein sicheres Passwort

  • kennen nur Sie und das System, in dem Sie es verwenden,
  • ist eine möglichst zufällige Zeichenfolge,
  • ist nicht aus Ihren persönlichen Daten ableitbar und
  • enthält keine ganzen Worte.

Passwort schützen

Passwort sofort ändern, wenn 

  • Sie Ihren Rechner (Computer, Smartphone) verloren haben oder er gestohlen wurde,
  • ein Virus am Rechner entdeckt und bereinigt wurde oder
  • Sie wissen oder vermuten, dass jemand Ihr Passwort kennt.

Routinemäßig sind Passwörter laut Abschnitt 2.5. der Policy Passwörter (PDF) alle 2 Jahre zu ändern