Web Single Sign-on – Weblogin

Weblogin ist das Web Single Sign-On (WebSSO) der Universität Wien. Es erlaubt Universitätsangehörigen, verschiedene Web-Anwendungen mit der u:account-UserID und dem u:account-Passwort zu nutzen. Innerhalb einer Browsersitzung können NutzerInnen nach einmaliger Eingabe der u:account-Zugangsdaten diese Anwendungen aufrufen, ohne sich für jede Anwendung einzeln anzumelden.

Unterstützte Web-Anwendungen

Mit Weblogin können Sie sich bei folgenden Services anmelden:

  • Web-Anwendungen der Universität Wien (etwa Uni-Wiki)
  • Web-Anwendungen, die von universitätsexternen Institutionen im Rahmen einer Vereinbarung bereitgestellt werden
  • Web-Anwendungen, die im Rahmen der ACOnet Identity Federation bereitgestellt werden
  • Web-Anwendungen, die im Rahmen von eduGAIN bereitgestellt werden (ab 24. Juni 2019)

Bei einer Web-Anwendung anmelden

  1. Rufen Sie die gewünschte Web-Anwendung (beispielsweise My u:account) direkt auf. Sie werden automatisch zum Weblogin auf weblogin.univie.ac.at weitergeleitet.
  2. Geben Sie Ihre u:account-UserID und das dazugehörige Passwort ein.
  3. Nun erhalten Sie eine Übersicht über jene persönlichen Daten (üblicherweise Vor- und Nachname, UserID, E-Mail-Adresse und Art der Zugehörigkeit zur Universität Wien), die an die gewünschte Web-Anwendung weitergegeben werden. Wenn Sie an dieser Stelle abbrechen, werden keine Daten weitergegeben. Sie können die Anwendung dann jedoch nicht nutzen.
  4. Bestätigen Sie über die Checkbox, dass Sie die Datenschutzerklärungen zur Kenntnis genommen haben.
  5. Wählen Sie aus, ob Sie bei der nächsten Anmeldung zu dieser Anwendung diese Übersicht erneut erhalten möchten.
  6. Anschließend werden Sie automatisch zur gewünschten Web-Anwendung weitergeleitet.

 Hinweis

Nutzen Sie Weblogin nach Möglichkeit nicht, wenn Sie an einem wenig vertrauenswürdigen Gerät arbeiten, etwa an einem öffentlichen PC in einem Hotel oder in einem Internetcafé. Verwenden sie auf solchen Geräten in jedem Fall den privaten Modus des Browsers.

Dieser Modus ist auch empfehlenswert, wenn Sie sich an einem vertrauenswürdigen fremden Gerät anmelden oder Ihr Gerät von anderen Personen genutzt wird.

Von einer Web-Anwendung abmelden

 Hinweis

Sie müssen sich nicht abmelden, wenn Sie Ihr Gerät und Ihren Browser alleine nutzen oder an einem vertrauenswürdigen, geteilten Gerät mit unterschiedlichen NutzerInnenkonten arbeiten.


Um sich sicher von allen Web-Anwendungen abzumelden, schließen Sie den Browser bzw. melden Sie sich vollständig vom benutzten Computer ab.

Wenn Sie sich in einem privaten Fenster angemeldet haben und dieses schließen, melden Sie sich automatisch sicher von allen Web-Anwendungen ab.

Falls Einstellungen oder Erweiterungen Ihres Browsers verhindern, dass die Anmeldeberechtigung beim Schließen automatisch gelöscht wird, müssen Sie die entsprechenden Cookies manuell entfernen. In Chrome verhindert beispielsweise die Einstellung Beim Start zuletzt angesehene Seiten öffnen, dass Sie sich beim Schließen des Browsers automatisch abmelden.

Löschen Sie in diesem Fall

  • entweder alle Cookies
  • oder nur das Weblogin- Cookies und alle Cookies der Anwendungen, bei denen Sie sich via Weblogin angemeldet haben.

Mehr Informationen finden Sie unter Browser-Cookies löschen.