u:phone im Browser nutzen

Diese Anleitung hilft Ihnen, u:phone über den OpenScape Web Client im Browser zu nutzen.

 Hinweise

  • Alle u:phone-Services sind nur über das Datennetz der Universität Wien bzw. über VPN erreichbar.
  • Der Web Client unterstützt keine Mehrfach-Sitzungen. Öffnen Sie den Web Client daher nicht gleichzeitig in mehreren Browser-Sitzungen, da sonst Dienste beeinträchtigt werden können.
  • Der Web Client kann nicht im privaten Modus des Browsers verwendet werden.

Voraussetzungen

  • Sie sind Mitarbeiter*in der Universität Wien.
  • Sie besitzen eine gültige u:account-UserID samt Passwort.
  • Sie haben ein World-Premium- oder Local-Premium-Profil.
  • Sie müssen die Einverständniserklärung akzeptieren. Den Link dafür finden Sie im E-Mail mit den Zugangsdaten.

Funktionen

Für folgende Funktionen des OpenScape Web Client stehen weiterführende Anleitungen zur Verfügung:

Anmelden, Abmelden, Oberfläche


Anmelden

Öffnen Sie den OpenScape Web Client im Browser und melden Sie sich mit Ihren u:account-Zugangsdaten an.

Screenshot – Login


Menüleiste

Die schwarz hinterlegte Menüleiste ist folgendermaßen aufgebaut:

  • Mit einem Klick auf das Pfeil-Symbol können Sie Rufumleitungen und Regelkonfiguration vornehmen.
  • Über das Hörer-Symbol können Sie Ihr bevorzugtes Gerät einstellen. Das bevorzugte Gerät ist jenes, unter dem Sie erreichbar sein wollen. Standardmäßig ist Ihr u:phone-Apparat ausgewählt.
  • Mit Klick auf Ihren Namen gelangen Sie zu den Einstellungen.

Screenshot Menüleiste


Hauptbereich

Links finden Sie die Anrufliste mit den ankommenden, abgehenden und versäumten Anrufen, rechts das Such- und Wahlfeld und darunter Ihre Kontakte.

Screenshot Hauptbereich


Abmelden

  1. Klicken Sie auf Ihren Namen.
  2. Wählen Sie Abmelden.

Telefonieren

Sie haben 2 Möglichkeiten, um mit dem Web Client zu telefonieren:

  1. Sie nutzen den Web Client, um Ihr bevorzugtes Geräte (etwa u:phone-Apparat, Diensthandy) zu steuern und telefonieren dann über das bevorzugte Gerät.
    Voraussetzung: Das bevorzugte Gerät muss erreichbar sein.
  2. Sie telefonieren mit einem mit Ihrem Rechner verbundenen Headset direkt über den Web Client.
    Voraussetzungen:

    • ​​​​​​​Web Client muss als bevorzugtes Gerät ausgewählt sein – siehe Anleitung Bevorzugtes Gerät auswählen.
    • Sie nutzen einen der folgenden Browser: Chrome, Edge, Firefox, Chromium-basierter Browser.

 

 Hinweise

  • Anrufende, die Sie unter Ihrer Durchwahl erreichen wollen, sehen weiterhin nur Ihre 5-stellige Durchwahl und nicht die des Gerätes, auf das Sie umgeleitet haben.
  • Tätigen Sie Rückrufe nur über den Web Client, da sonst der*die Angerufene die tatsächliche Rufnummer Ihres Gerätes sehen kann.
  • Befindet sich das bevorzugte Gerät im Ausland, können für Sie Kosten anfallen (etwa Roamingkosten). Ausgenommen ist davon das Telefonieren mit dem OpenScape Web Client.
  • Wenn Sie sich vom Web Client abmelden, bleibt das bevorzugte Gerät weiterhin aktiv.

So geben Sie die Rufnummer korrekt ein:

  • Durchwahl der Universität Wien: 5-stellige Durchwahl (Beispiel: 14699)
  • Diensthandy: 90DW (Beispiel: 9014699)
  • Privathandy: 00664xxxxx, 00676xxxxx
  • Rufnummer Wien: 001xxxxxxx
  • Rufnummer Deutschland: 00049xxxxxxx

Sie können über das Wahlfeld, die Anruf- oder die Kontaktliste einen Anruf tätigen:

Tragen Sie die Rufnummer im Such- und Wahlfeld ein und klicken Sie dann auf das Hörer-Symbol.

Screenshot – wählen über Suchfeld


Bewegen Sie die Maus in der Anrufliste auf den gewünschten Eintrag und klicken Sie dann auf das Hörer-Symbol.

Screenshot – wählen Anrufliste


Bewegen Sie die Maus in der Kontaktliste auf den gewünschten Kontakt und klicken Sie dann auf das Hörer-Symbol.

Screenshot – wählen Kontaktliste


Gespräch weiterverbinden

Voraussetzung: Sie führen ein aktives Gespräch im Web Client.

Klicken Sie in der Anrufsteuerung auf das Symbol mit der Person.

Screenshot – Gespräch weiterverbinden


Geben Sie im Suchfeld entweder den Namen oder die Nummer der Person ein, an die Sie weiterverbinden wollen, und klicken Sie anschließend auf den Eintrag oder das Plus-Symbol.

Screenshot – Gespräch weiterverbinden


Das Gespräch wird nun an die Person weiterverbunden.


Gespräch halten und wieder aufnehmen

Voraussetzung: Sie führen ein aktives Gespräch im Web Client.

Klicken Sie in der Anrufsteuerung auf das Pause-Symbol.

Screenshot – Gespräch halten


Das Gespräch wird nun gehalten. Mit einem Klick auf das Start-Symbol können Sie das Gespräch wieder aufnehmen.

Screenshot – Gespräch wieder aufnehmen


Rückfrage

Voraussetzung: Sie führen ein Gespräch im Web Client und haben das Gespräch auf Halten gelegt.

Geben Sie im Such- und Wahlfeld rechts unterhalb der Anrufsteuerung entweder den Namen oder die Nummer der gewünschten Person ein und klicken Sie anschließend auf den Eintrag oder das Hörer-Symbol.

Screenshot – Rückfrage


Nun können Sie mit der zweiten Person telefonieren, während das erste Gespräch weiterhin gehalten wird. Mit der Pause- und Start-Taste können Sie zwischen den Gesprächen umschalten.

Screenshot – Rückfrage


Beenden Sie ein Gespräch, wird automatisch das andere Gespräch wieder aktiv.


Gespräch übergeben

Wenn Sie im Web Client ein aktives Gespräch führen und eine*n zweite*n Anrufer*in auf Halten gelegt haben, können Sie das Gespräch an diese beiden Personen übergeben.

Klicken Sie in der Anrufsteuerung des aktiven Gesprächs auf das Symbol mit der Person und wählen Sie den Eintrag An wartenden Anruf übergeben.

Screenshot – Gespräch übergeben


Das Gespräch wird nun an die beiden Personen übergeben.