IT-Kurse

Die IT-Kurse des ZID können von Studierenden und MitarbeiterInnen der Universität Wien sowie – unter bestimmten Voraussetzungen – von externen TeilnehmerInnen zu geringen Kosten gebucht werden. Das Angebot reicht von Office-Programmen über spezielle Forschungssoftware und Social Media bis hin zu IT-Security.

Öffentliches Kursprogramm einsehen

IT-Kurse des ZID finden zu folgenden Themen statt:

  • Studium und Forschung 
  • Windows und Office 
  • IT-Security
  • Grafik und Audio/Video 
  • Internet und Social Media

Um einen Überblick über das Angebot an IT-Kursen des ZID zu erhalten, klicken Sie im Menü der Kursdatenbank der Universität Wien links auf ZID – Kurse

Die aktuell angebotenen IT-Kurse des ZID und deren Inhalte finden Sie auch direkt unter Kursprogramm.

Die IT-Kurse werden von erfahrenen externen TrainerInnen und MitarbeiterInnen der Universität Wien abgehalten. Mehr Informationen finden Sie in der Kursdatenbank in der Detailansicht des gewünschten IT-Kurses. 

Eine Übersicht über die Kursräume finden Sie unter ZID Class Rooms

Die IT-Kurse finden zu den üblichen Bürozeiten statt. 

MitarbeiterInnen

EDV-Kurse der Personalentwicklung

MitarbeiterInnen der Universität Wien können nicht nur die IT-Kurse des ZID, sondern auch die kostenlosen EDV-Kurse des Referates für Personalentwicklung besuchen. Diese werden in Zusammenarbeit mit dem ZID veranstaltet.

Das Kursprogramm der Personalentwicklung enthält Schulungen, die speziell an die Erfordernisse der Universität Wien angepasst sind, aber auch Kurse aus dem öffentlichen Kursprogramm.

Voraussetzung für eine Teilnahme während der Dienstzeit ist das Einverständnis der Führungskraft.

Seminar- und Schulungsprogramm der Personalentwicklung (Intranet)

IT-Kurs auswählen

Sie finden alle Kurse in der Kursdatenbank. Um Kurswünsche bekannt zu geben, nutzen Sie das Formular Anfrage zu IT-Kursen des ZID.

Beachten Sie die geforderten Vorkenntnisse in der Detailansicht des gewünschten IT-Kurses und schätzen Sie Ihre Kenntnisse realistisch ein.

Zu einem IT-Kurs anmelden

Für die Anmeldung benötigen Sie einen aktiven u:account für Studierende bzw. für MitarbeiterInnen

Angehörige anderer österreichischer Universitäten sowie universitätsnaher oder wissenschaftlicher Institutionen können sich nach Registrierung eines Benutzerkontos auf ACOnet OpenIdP und nach Maßgabe vorhandener Plätze für IT-Kurse des ZID anmelden. 

  1. Die Voranmeldung ist in der Kursdatenbank bis zum Ende der Anmeldefrist (14 Tage vor dem geplanten Kurstermin) möglich. Nach erfolgreicher Voranmeldung erhalten Sie ein E-Mail mit weiteren Informationen. Die Anmeldung für kostenlose Kurse ist damit abgeschlossen.
  2. Die verbindliche Anmeldung für kostenpflichtige Kurse erfolgt, indem Sie die Kursgebühr am ZID-Helpdesk in bar oder mit Bankomat bezahlen. Studien- oder Lichtbildausweis erforderlich. Liegt 14 Tage nach der Voranmeldung keine Zahlung vor, wird die Voranmeldung gelöscht. Am Ende der Anmeldefrist (14 Tage vor dem geplanten Kurstermin) werden alle Voranmeldungen gelöscht.

 Hinweis

Der ZID arbeitet an einer Online-Bezahlfunktion für die Kursanmeldung.

Warteliste

Bei vielen Kursen ist die TeilnehmerInnenzahl beschränkt. Wenn die maximale TeilnehmerInnenzahl erreicht ist, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Sie erhalten eine Verständigung, wenn ein Platz frei wird.  


Restplätze

Sollten am Ende der Anmeldefrist (14 Tage vor dem geplanten Kurstermin) Restplätze frei sein, können Sie sich dafür ausschließlich persönlich mit Studien- oder Lichtbildausweis am ZID-Helpdesk anmelden. Kostenpflichtige IT-Kurse sind in diesem Fall sofort in bar oder mit Bankomat zu bezahlen.   


Teilnahmebestätigung

Nach Abschluss eines IT-Kurses erhalten alle TeilnehmerInnen eine Teilnahmebestätigung

Kosten

Vorträge sind generell kostenlos und frei zugänglich.

Für die öffentlichen IT-Kurse wird eine Kursgebühr verrechnet. Diese muss bei der Anmeldung am ZID-Helpdesk bezahlt werden.

Folgende Preise werden in der Regel für eintägige IT-Kurse verrechnet:

Beachten Sie die kostenlosen EDV-Kurse der Personalentwicklung für MitarbeiterInnen der Universität Wien

 Hinweis

Die genaue Kursgebühr finden Sie in der Detailansicht des gewünschten IT-Kurses in der Kursdatenbank.

Absage, Abmeldung

Liegen zum Ende der Anmeldefrist (14 Tage vor dem geplanten Kurstermin) zu wenige Anmeldungen vor, kann der IT-Kurs abgesagt werden. Die angemeldeten TeilnehmerInnen werden per E-Mail verständigt.

Wenn ein bereits bezahlter IT-Kurs abgesagt wird oder Sie sich vor dem Ende der Anmeldefrist abmelden, kann die bezahlte Kursgebühr auf ein Konto im EU-Raum zurückerstattet werden. Senden Sie dazu bis spätestens 28.02.2019 ein E-Mail mit folgenden Daten an den ZID-Helpdesk:

  • Vor- und Zuname
  • Rechnungsnummer
  • Rechnungsbetrag
  • Name des Kontoinhabers/der Kontoinhaberin
  • IBAN

Die Rückzahlung der Kursgebühr kann bis zu zwei Wochen dauern.

Wenn Sie sich nach dem Ende der Anmeldefrist von einem Kurs abmelden, sind 100 % der Kursgebühr zu bezahlen. Eine Umbuchung auf einen anderen IT-Kurs ist nicht möglich.

Support

Für Rückfragen rund um die IT-Kurse nutzen Sie das Formular Anfrage zu IT-Kursen des ZID.