Android

Diese Anleitung hilft Ihnen beim Einrichten eines IMAP-Kontos auf Ihrem Android-Smartphone, damit Sie mit Ihrer E-Mail-Adresse der Universität Wien E-Mails senden und empfangen können.
Es kann sein, dass die Konfiguration je nach Version geringfügig von der Anleitung abweicht.

 Hinweis

Falls Sie bei der Konfiguration des SMTP-Servers eine Fehlermeldung erhalten, benutzen Sie eine alternative E-Mail-App.

Voraussetzungen

  • Eine gültige u:account-UserID samt Passwort
  • Bestehende Verbindung mit dem Internet

IMAP-Konto einrichten und konfigurieren

Öffnen Sie die vorinstallierte E-Mail-App. Wenn sie nicht schon am Home-Bildschirm liegt, finden Sie sie unter Anwendungen.

Screenshot Android E-Mail-App öffnen

Geben Sie nun folgende Daten ein:

  • Ihre E-Mail-Adresse der Universität Wien
  • Ihr u:account-Passwort

Drücken Sie danach auf Manuelles Einrichten.

Screenshot Android E-Mail einrichten Manuelles Einrichten

Wählen Sie IMAP-Konto aus.

Screenshot Android IMAP-Konto

Füllen Sie das Formular Eingehende Servereinstellungen folgendermaßen aus:

  • Benutzername: Ihre u:account-UserID
  • Passwort: Ihr u:account-Passwort
  • IMAP-Server: imap.univie.ac.at
  • Sicherheitstyp: SSL/TLS
  • Port: 993
  • IMAP-Pfad-Präfix: bleibt leer

Bestätigen Sie mit Weiter.

Screenshot Android Formular Eingehende Servereinstellungen

Nehmen Sie folgende Einstellungen vor:

  • SMTP-Server: mail.univie.ac.at
  • Sicherheitstyp: SSL/TLS
  • Port: 465
  • Anmelden erfordern: Häkchen setzen
  • Benutzername: Ihre u:account-UserID
  • Passwort: Ihr u:account-Passwort  

Bestätigen Sie mit OK.

Screenshot Android Formular Aussgangsserver

Hier können Sie nach Belieben weitere Einstellungen vornehmen. Bestätigen Sie mit Weiter.

Screenshot Android Weitere Einstellungen

Geben Sie einen Namen für Ihr Konto ein und bestätigen Sie mit OK.

Screenshot Android Konto benennen