u:print-Aufladestation: Guthaben verwalten

Diese Anleitung hilft Ihnen, das Guthaben Ihrer u:card an der u:print-Aufladestation im NIG (Universitätsstraße 7, 1010 Wien) zu verwalten.

Voraussetzungen

  • Eine validierte u:card. Nach der Validierung kann es bis zu 5 Stunden dauern, bis die u:card zum Drucken freigeschalten ist.
  • Eine gültige u:account-UserID samt Passwort
  • Eine Kredit- oder Bankomatkarte

Sollten Sie Fragen zur u:card haben, erfahren Sie mehr auf der u:card-Serviceseite.

u:card-Guthaben aufladen

Um einen bestimmten Geldbetrag von Ihrer Kreditkarte oder Ihrer Bankomatkarte auf die u:card zu laden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie auf dem Bildschirm EC/Credit Card aus.
  2. Halten Sie Ihre u:card auf das dafür vorgesehene Feld.
  3. Wählen Sie den gewünschten Betrag auf dem Bildschirm aus.
    Hinweis: Sie können maximal 25 Euro auf Ihre u:card laden.
  4. Stecken Sie Ihre Kredit- oder Bankomatkarte in das dafür vorgesehene Einschubfach. Ist Ihre Kredit-/Bankomatkarte mit NFC-Funktion ausgestattet, halten Sie die Karte an das dafür vorgesehene Feld der Aufladestation. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm der Aufladestation.

Belege ausdrucken

  1. Wählen Sie auf dem Bildschirm Belege/Receipts aus.
  2. Halten Sie Ihre u:card auf das dafür vorgesehene Feld.
  3. Wählen Sie den gewünschten Beleg, um diesen auszudrucken.

Geld zurücküberweisen

  1. Wählen Sie auf dem Bildschirm Auszahlung/Payout aus.
  2. Halten Sie Ihre u:card auf das dafür vorgesehene Feld.
  3. Stecken Sie Ihre Kredit- oder Bankomatkarte in das dafür vorgesehene Einschubfach. Ist Ihre Kredit-/Bankomatkarte mit NFC-Funktion ausgestattet, halten Sie die Karte an das dafür vorgesehene Feld der Aufladestation. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm der Aufladestation.