Benutzerprofil optimieren

Wenn Sie beim Abmelden an einem zentral verwalteten PC die Fehlermeldung erhalten, dass Ihr servergespeichertes Benutzerprofil nicht vollständig synchronisiert wurde, liegt das wahrscheinlich daran, dass der verfügbare Speicherplatz voll ist und Ihr persönliches Profil nicht mehr auf dem Server gespeichert werden kann. In diesem Fall folgen Sie dieser Anleitung, um die Größe Ihres Benutzerprofils zu optimieren.

  • Speichern Sie persönliche Dateien stets auf dem Netzlaufwerk Z ab.
  • Mozilla-Thunderbird: Achten Sie darauf, dass der lokale IMAP-Cache nicht aktiviert ist unter: ExtrasKonteneinstellungenMailbox bzw. Kontoname Synchronisation & Speicherplatz – Nachrichtensynchronisation – Nachrichten dieses Kontos auf diesem Computer bereithalten
  • Löschen Sie E-Mails im POP-Account Ihres E-Mail-Klienten oder speichern Sie die E-Mails an einem anderen Ort (Ordner auf Laufwerk Z).
  • Internet Explorer: Löschen Sie regelmäßig die Cookies (Anleitung Browser Cookies im Internet Explorer löschen)
  • Mozilla-Firefox: Löschen Sie regelmäßig die zwischengespeicherten Webinhalte und die Offline-Webinhalte bzw. begrenzen Sie diese in den Einstellungen unter: EinstellungenErweitertNetzwerk.
  • Zusätzlich installierte Software oder Add-ons in Thunderbird oder Firefox (Download-Manager etc.) speichern Daten direkt im Benutzerprofil ab. Passen Sie das Download-Ziel dieser Anwendungen so an, dass die Daten am Netzlaufwerk Z gespeichert werden.