Software vom SWD-Server herunterladen

Diese Anleitung hilft Ihnen, die im Selfservice-Portal bestellte Software vom SWD-Server (Software-Distributionsserver) auf Ihr Gerät zu kopieren bzw. dort zu installieren.

Voraussetzungen

Um die im Selfservice-Portal bestellte Software vom SWD-Server auf das dafür vorgesehen Gerät zu kopieren bzw. dort zu installieren, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Wenn Ihr Rechner sich nicht im Datennetz der Universität Wien befindet, ist für den Zugriff eine VPN-Verbindung notwendig.
  • Auf Ihrem Rechner muss ein Browser installiert sein (etwa Firefox, Chrome, Internet Explorer).
  • Sie müssen über einen u:account für MitarbeiterInnen verfügen.
  • Achten Sie auf die korrekte Auswahl der Software, je nachdem welches Betriebssystem auf dem Gerät installiert ist (Windows, macOS, Linux)

Software herunterladen

  1. Rufen Sie den SWD-Server auf.
  2. Geben Sie u:account-UserID und Passwort ein und bestätigen Sie die Eingabe mit OK.
  3. Sie sehen neben der Gratissoftware eine Liste aller Produkte, die Sie im Selfservice-Portal bestellt haben. Wählen Sie die gewünschte Software aus der Liste aus.
  4. Schließen Sie den Web-Browser, um sich vom SWD-Server abzumelden.
  5. Die Softwarepakete liegen in komprimierter Form vor, sodass das gesamte Produkt nun in einer Datei auf Ihrem Gerät abgelegt ist. Entkomprimieren Sie diese Datei, um das Produkt zu installieren.

    Windows-Software: Die meisten Produkte liegen als ISO- oder ZIP-Dateien am SWD-Server. Für ISO-Dateien beachten Sie die Informationen am SWD-Server im Verzeichnis Gratissoftware und dort ISO Images. ZIP-Dateien können Sie mit Betriebssystemmitteln oder mit Hilfsprogrammen entpacken. Nach dem Entpacken können Sie die Installation im entsprechenden Verzeichnis starten.

    Apple-Software: Die meisten Produkte liegen als ISO- oder DMG-Dateien am SWD-Server. Von beiden Dateitypen kann macOS die Installation direkt starten.
  6. Löschen Sie sowohl die Downloaddatei(en) als auch das Verzeichnis der entpackten Software nach der Installation

Wichtige Informationen zur Installation finden Sie am SWD-Server bei der Liste der Produkte (siehe Punkt 3).