Drucken via USB

Diese Anleitung hilft Ihnen, Dokumente von einem USB-Datenträger an einem u:print-Gerät zu drucken.

Voraussetzungen

  • Eine gültige u:account-UserID samt Passwort
  • Eine validierte, aufgeladene u:card. Nach der Validierung kann es bis zu 5 Stunden dauern, bis die u:card zum Drucken freigeschalten ist.

 Hinweis

Ihr USB-Datenträger (USB-Stick) muss im Format FAT oder FAT32 formatiert sein, um vom u:print-Gerät erkannt zu werden.

USB-Datenträger wählen

Stecken Sie Ihren USB-Datenträger in den USB-Slot an der rechten Seite des Geräts.

Foto USB-Datenträger anstecken

Drücken Sie die Schaltfläche Access Stored Files am Touchscreen.

Screenshot Funktion Access Stored Files

Wählen Sie Ihren USB-Datenträger über den Touchscreen aus. Dieser wird als Memory Media A: angezeigt. Drücken Sie dann auf OK.

Screenshot Liste Dateiträger

Drucken

In der nun angezeigten Dateiliste tippen Sie auf die zu druckende Datei und dann auf Print.

Screenshot Dateiliste

Ändern Sie die Druckeinstellungen (etwa Farbe) wenn nötig über die Schaltfläche Options.

Drücken Sie anschließend Start Printing.

Screenshot Print

 Hinweis

Standardmäßig wird in Farbe gedruckt. Falls Sie schwarz-weiß drucken wollen, ändern Sie die Einstellung über die Schaltfläche Options.

USB-Datenträger entfernen

Wenn Sie alle gewünschten Dokumente gedruckt haben, entfernen Sie den USB-Datenträger folgendermaßen:

  1. Drücken Sie auf das Symbol Auswerfen in der Fußleiste des Touchscreens.
  2. Wählen Sie Remove und zweimal OK.
  3. Ziehen Sie den USB-Datenträger vom u:print-Gerät ab.

Screenshot USB-Datenträger entfernen